Produkt Details

Eine weltweite Zeitanzeige und eine höchst funktionale Zeitmessung. Für die Menschen, die Anfang des 20. Jahrhunderts den Atlantik überquerten, wären diese beiden Komplikation sehr nützlich gewesen: eine 24-Stundenanzeige mit Tag-/Nachtanzeige für eine zweite Zeitzone und ein intern entwickelter TwinFly Chronograph. Ein Zusatzzifferblatt mit einer kleinen Weltkarte bei 12 Uhr zeigt die Heimatzeit an und ist mit dem zentralen gebläuten Stundenzeiger verbunden. Ebenfalls zentral angeordnet sind die rotvergoldeten Stunden- und Minutenzeiger für die Ortszeit sowie die stabförmigen Minuten- und Sekundenzeiger des Chronographen. Ein kleines Zifferblatt bei 6 Uhr zeigt die Sekunden an und verfügt über eine große Datumsöffnung. Der TwinFly Chronograph des neuen Manufacture Calibre MB LL100.1 wird über ein Säulenrad angetrieben. Seine Start- und Stoppfunktionen lassen sich mithilfe des Drückers bei 2 Uhr über eine vertikale Kupplung steuern, und die Nullrückstellung erfolgt über den Drücker bei 4 Uhr. Darüber hinaus aktiviert der untere Drücker ebenfalls die Flyback-Funktion, um die verstrichenen Minuten und Sekunden durch einmaliges Betätigen zu stoppen, wieder zu starten und auf sofort Null zurückzustellen. Für eine optimierte Ablesbarkeit ist die Chronographenanzeige mit zwei separaten Skalen ausgestattet. Die äußere Skala besitzt alle 5 Sekunden kleine Super-LumiNova-Punkte, während die 10-Minuten-Markierungen der inneren Minutenskala rot gestaltet sind. Das silbrig-weiße Zifferblatt mit dem Muster des explodierenden Montblanc Emblems verfügt über rotvergoldete Ziffern und Indizes – das Markenzeichen der Montblanc 4810 Collection. In ihrem 43-mm-Edelstahlgehäuse mit den geraden Hörnern ist diese Uhr ein raffinierter Reisebegleiter.

  • Ident. Nummer: 114859
  • Kaliber: Montblanc MB LL100.1
  • Uhrwerk Typ: Automatic TwinFly Chronograph
  • Gehäusegröße: 41-43 mm
  • Material: Edelstahl
  • Durchmesser: 43 mm

Uhrwerk

  • Uhrwerk Typ: Automatic TwinFly Chronograph
  • Kaliber: Montblanc MB LL100.1
  • Gangreserve: Ca. 72 h
  • Frequenz: 28.800/h, 36 Edelsteine

Komplikationen

  • Indikatoren: Flyback-Chronograph mit zentralem Minuten- und Sekundenzeiger

Gehäuse

  • Material: Edelstahl
  • Zifferblatt: Silbrig-weißes Guilloche-Zifferblatt mit rotvergoldeten Indizes und Ziffern
  • Lünette: Fixiert, aus Edelstahl
  • Saphirglas: Gewölbter Saphir-Kristall mit entspiegeltem Bezug
  • Krone: Unverschraubte Krone, 1 Dichtungsring, aus Edelstahl
  • Zeiger: 18 K rotvergoldete Regatta- und Stabzeiger, Leuchtzeiger für Stunden und Minuten. Gebläuter Heimatzeitzeiger in Regattaform und gebläuter Sekundenzeiger in Stabform.
  • Abstand Hörner/Breite der Schliesse: 22/20 mm
  • Höhe: 14,58 mm
  • Durchmesser: 43 mm
  • Gehäusegröße: 41-43 mm
  • Wasserdichtigkeit: 5 bar (50 m)

Armband

  • Material: Alligatorlederarmband
  • Farbe: Schwarz
  • Schließe: Dreifachfaltschließe aus Edelstahl

Gewicht

  • 111.0

Details

Eine weltweite Zeitanzeige und eine höchst funktionale Zeitmessung. Für die Menschen, die Anfang des 20. Jahrhunderts den Atlantik überquerten, wären diese beiden Komplikation sehr nützlich gewesen: eine 24-Stundenanzeige mit Tag-/Nachtanzeige für eine zweite Zeitzone und ein intern entwickelter TwinFly Chronograph. Ein Zusatzzifferblatt mit einer kleinen Weltkarte bei 12 Uhr zeigt die Heimatzeit an und ist mit dem zentralen gebläuten Stundenzeiger verbunden. Ebenfalls zentral angeordnet sind die rotvergoldeten Stunden- und Minutenzeiger für die Ortszeit sowie die stabförmigen Minuten- und Sekundenzeiger des Chronographen. Ein kleines Zifferblatt bei 6 Uhr zeigt die Sekunden an und verfügt über eine große Datumsöffnung. Der TwinFly Chronograph des neuen Manufacture Calibre MB LL100.1 wird über ein Säulenrad angetrieben. Seine Start- und Stoppfunktionen lassen sich mithilfe des Drückers bei 2 Uhr über eine vertikale Kupplung steuern, und die Nullrückstellung erfolgt über den Drücker bei 4 Uhr. Darüber hinaus aktiviert der untere Drücker ebenfalls die Flyback-Funktion, um die verstrichenen Minuten und Sekunden durch einmaliges Betätigen zu stoppen, wieder zu starten und auf sofort Null zurückzustellen. Für eine optimierte Ablesbarkeit ist die Chronographenanzeige mit zwei separaten Skalen ausgestattet. Die äußere Skala besitzt alle 5 Sekunden kleine Super-LumiNova-Punkte, während die 10-Minuten-Markierungen der inneren Minutenskala rot gestaltet sind. Das silbrig-weiße Zifferblatt mit dem Muster des explodierenden Montblanc Emblems verfügt über rotvergoldete Ziffern und Indizes – das Markenzeichen der Montblanc 4810 Collection. In ihrem 43-mm-Edelstahlgehäuse mit den geraden Hörnern ist diese Uhr ein raffinierter Reisebegleiter.

  • Ident. Nummer: 114859
  • Kaliber: Montblanc MB LL100.1
  • Uhrwerk Typ: Automatic TwinFly Chronograph
  • Gehäusegröße: 41-43 mm
  • Material: Edelstahl
  • Durchmesser: 43 mm
Alle Details

Teilen

andere Varianten