Produkt Details

Die Montblanc Star Legacy Suspended Exo Tourbillon Limited Edition 28 zeichnet sich durch eine anspruchsvolle klassische und traditionelle handwerkliche Ästhetik aus und setzt gleichzeitig neue Maßstäbe in der Feinuhrmacherei. Die massive Unruh ragt 3,2 mm über dem Zifferblatt hervor und scheint zu schweben. Durch ihren asymmetrischen Aufbau stellt die Ausrichtung der Exo Tourbillon Brücke mit ihrem einzelnen Arm eine uhrmacherische Herausforderung dar, deren Umsetzung ein hohes Maß an Wissen und Geschick erfordert. Im Einklang mit der traditionellen Uhrmacherei wurde das Manufakturwerk Calibre MB M16.68 vollständig in der Montblanc Manufaktur in Villeret von Hand veredelt. Es verfügt über Genfer Streifen, innere Kanten, Perlierungen, Abschrägungen und einen spiegelglanzpolierten Sperrkegel mit dem manuell veredelten Minerva Pfeil. Inspiriert vom dreidimensionalen Brückenaufbau wurde das runde Gehäuse mit dem gewölbten Saphir-Kristall rund um das Uhrwerk konzipiert, um das Design zu vollenden. Das vollständig polierte 44,8-mm-Gehäuse besteht aus 18 K Rotgold und ist mit 54 Diamanten im Baguetteschliff besetzt. Das raffinierte dreidimensionale Zifferblatt der Montblanc Star Legacy Suspended Exo Tourbillon Limited Edition 28 setzt sich aus acht verschiedenen Teilen zusammen, die vollständig in Handarbeit mit traditionellen Uhrmachertechniken veredelt wurden. Die Basis aus 18 K Gold wird teils von einer handgefertigten Guillochierung und teils von einem sandgestrahlten Dekor betont. Polierte Stufen rahmen die verschiedenen Veredelungen ein.

  • Ident. Nummer: 118495
  • Kaliber: MB M16.68
  • Uhrwerk Typ: Uhrwerk mit Handaufzug
  • Material: 18 K Rotgold
  • Durchmesser: 44,80 mm

Uhrwerk

  • Uhrwerk Typ: Uhrwerk mit Handaufzug
  • Kaliber: MB M16.68
  • Unruh: Schraubenunruh, Ø 14,5 mm; 59 mg.cm²
  • Gangreserve: Ca. 50 h
  • Anzahl der Komponenten: 218 Einzelteile
  • Frequenz: 18.000 Halbschwingungen pro Stunde (2,5 Hz)
  • Spiralfeder: Mit Phillipskurve
  • Platine: Rhodiniertes Neusilber, beidseitig perliert, von Hand abgeschrägte Kanten
  • Brücke: Rhodiniertes Neusilber, Genfer Streifen, beidseitig perlierte Vertiefungen, von Hand abgeschrägte Kanten
  • Räderwerk: Räder: vergoldet, perliert, abgeschrägt, Diamantnaben auf beiden Seiten
    Triebe: polierte Vorderseiten und Zahnung, rollierte Zapfen

Gehäuse

  • Material: 18 K Rotgold
  • Zifferblatt: Silbrig-weißes Zifferblatt mit schwarzen arabischen Ziffern
  • Lünette: Feststehend, 18 K Rotgold mit 54 Diamanten im Baguetteschliff (~ 2,35 ct) besetzt
  • Saphirglas: Gewölbter Saphir-Kristall mit entspiegeltem Bezug
  • Krone: Unverschraubte Krone, 1 Dichtungsring, 18 K Rotgold mit Montblanc Emblem aus Perlmutt
  • Zeiger: 18 K rotvergoldete Stunden- und Minutenzeiger
  • Höhe: 15,03 mm
  • Durchmesser: 44,80 mm
  • Wasserdichtigkeit: 3 bar (30 m)

Armband

  • Material: Alligatorlederarmband aus der Montblanc Pelletteria im italienischen Florenz
  • Farbe: Schwarz
  • Schließe: Dreifachfaltschließe aus 18 K Rotgold

Gewicht

  • 200.0

Details

Die Montblanc Star Legacy Suspended Exo Tourbillon Limited Edition 28 zeichnet sich durch eine anspruchsvolle klassische und traditionelle handwerkliche Ästhetik aus und setzt gleichzeitig neue Maßstäbe in der Feinuhrmacherei. Die massive Unruh ragt 3,2 mm über dem Zifferblatt hervor und scheint zu schweben. Durch ihren asymmetrischen Aufbau stellt die Ausrichtung der Exo Tourbillon Brücke mit ihrem einzelnen Arm eine uhrmacherische Herausforderung dar, deren Umsetzung ein hohes Maß an Wissen und Geschick erfordert. Im Einklang mit der traditionellen Uhrmacherei wurde das Manufakturwerk Calibre MB M16.68 vollständig in der Montblanc Manufaktur in Villeret von Hand veredelt. Es verfügt über Genfer Streifen, innere Kanten, Perlierungen, Abschrägungen und einen spiegelglanzpolierten Sperrkegel mit dem manuell veredelten Minerva Pfeil. Inspiriert vom dreidimensionalen Brückenaufbau wurde das runde Gehäuse mit dem gewölbten Saphir-Kristall rund um das Uhrwerk konzipiert, um das Design zu vollenden. Das vollständig polierte 44,8-mm-Gehäuse besteht aus 18 K Rotgold und ist mit 54 Diamanten im Baguetteschliff besetzt. Das raffinierte dreidimensionale Zifferblatt der Montblanc Star Legacy Suspended Exo Tourbillon Limited Edition 28 setzt sich aus acht verschiedenen Teilen zusammen, die vollständig in Handarbeit mit traditionellen Uhrmachertechniken veredelt wurden. Die Basis aus 18 K Gold wird teils von einer handgefertigten Guillochierung und teils von einem sandgestrahlten Dekor betont. Polierte Stufen rahmen die verschiedenen Veredelungen ein.

  • Ident. Nummer: 118495
  • Kaliber: MB M16.68
  • Uhrwerk Typ: Uhrwerk mit Handaufzug
  • Material: 18 K Rotgold
  • Durchmesser: 44,80 mm
Alle Details

Teilen

andere Varianten