Produkt Details

Die Leistung dieses von Dynamik geprägten Chronographen vereint mit der Funktionalität einer UTC-Komplikation mit drei Zeitzonen in einer Uhr, die durch ihre maskuline Eleganz besticht. Der Chronograph des Kalibers MB 25.03 misst verstrichene Minuten und Stunden bei 12 bzw. 6 Uhr sowie verstrichene Sekunde über den legendären zentralen roten Sekundenzeiger, dessen Spitze in Form des Minerva-Pfeils gestaltet ist. Ein dunkler Zeiger aus der Mitte mit einem rot eingerahmten Leuchtpfeil zeigt die zweite Zeitzone auf der 24-Stundenskala mit silbrig-weißen Ziffern an, die sich auf der schwarzen Keramiklünette befindet. Eine dritte Zeitzone lässt sich problemlos durch Drehen der einseitig drehbaren Lünette in Kombination mit dem 24-Stundenzeiger als Referenzpunkt einstellen. Der Farbkontrast von Schwarz und Silbrigweiß mit roten Akzenten zwischen Zifferblatt und Höhenring sorgt für eine besonders gute Ablesbarkeit und unterstreicht die Leistung. Das satinierte 43-mm-Gehäuse mit schwarzer DLC-Beschichtung ist wasserdicht bis 100 Meter und kann mit einem Leder- oder Kautschukarmband getragen werden. Um eine maximale Zuverlässigkeit und Leistung zu bieten, wurde die Uhr im Rahmen des strengen Montblanc Laboratory Test 500 geprüft.

  • Ident. Nummer: 116101
  • Kaliber: MB 25.03
  • Uhrwerk Typ: Automatik-Chronograph mit UTC-Funktion
  • Gehäusegröße: 41-43 mm
  • Material: Edelstahl mit schwarzer DLC-Beschichtung
  • Durchmesser: 43 mm

Uhrwerk

  • Uhrwerk Typ: Automatik-Chronograph mit UTC-Funktion
  • Kaliber: MB 25.03
  • Gangreserve: Ca. 46 h
  • Frequenz: 28.800/h, 25 Edelsteine

Komplikationen

  • Indikatoren: 12-Stunden- und 30-Minutenzähler, zentraler Chronographenzeiger

Gehäuse

  • Material: Edelstahl mit schwarzer DLC-Beschichtung
  • Zifferblatt: Schwarzes Zifferblatt, Indizes und Ziffern mit Leuchtbeschichtung
  • Lünette: Einseitig drehbare Lünette aus Keramik mit 24 Stundenindizes
  • Saphirglas: Gewölbter Saphir-Kristall mit entspiegeltem Bezug
  • Krone: Unverschraubte Krone, 1 Dichtungsring, Edelstahl mit schwarzer DLC-Beschichtung
  • Zeiger: Rhodinierte Stunden- und Minutenzeiger mit Leuchtbeschichtung, roter Chronographenzeiger, rhodinierter Zeiger für die zweite Zeitzone
  • Abstand Hörner/Breite der Schliesse: 22/20 mm
  • Höhe: 15,20 mm
  • Durchmesser: 43 mm
  • Gehäusegröße: 41-43 mm
  • Wasserdichtigkeit: 10 bar (100 m)

Armband

  • Material: Kautschukarmband
  • Farbe: Schwarz
  • Schließe: Dreifachfaltschließe

Details

Die Leistung dieses von Dynamik geprägten Chronographen vereint mit der Funktionalität einer UTC-Komplikation mit drei Zeitzonen in einer Uhr, die durch ihre maskuline Eleganz besticht. Der Chronograph des Kalibers MB 25.03 misst verstrichene Minuten und Stunden bei 12 bzw. 6 Uhr sowie verstrichene Sekunde über den legendären zentralen roten Sekundenzeiger, dessen Spitze in Form des Minerva-Pfeils gestaltet ist. Ein dunkler Zeiger aus der Mitte mit einem rot eingerahmten Leuchtpfeil zeigt die zweite Zeitzone auf der 24-Stundenskala mit silbrig-weißen Ziffern an, die sich auf der schwarzen Keramiklünette befindet. Eine dritte Zeitzone lässt sich problemlos durch Drehen der einseitig drehbaren Lünette in Kombination mit dem 24-Stundenzeiger als Referenzpunkt einstellen. Der Farbkontrast von Schwarz und Silbrigweiß mit roten Akzenten zwischen Zifferblatt und Höhenring sorgt für eine besonders gute Ablesbarkeit und unterstreicht die Leistung. Das satinierte 43-mm-Gehäuse mit schwarzer DLC-Beschichtung ist wasserdicht bis 100 Meter und kann mit einem Leder- oder Kautschukarmband getragen werden. Um eine maximale Zuverlässigkeit und Leistung zu bieten, wurde die Uhr im Rahmen des strengen Montblanc Laboratory Test 500 geprüft.

  • Ident. Nummer: 116101
  • Kaliber: MB 25.03
  • Uhrwerk Typ: Automatik-Chronograph mit UTC-Funktion
  • Gehäusegröße: 41-43 mm
  • Material: Edelstahl mit schwarzer DLC-Beschichtung
  • Durchmesser: 43 mm
Alle Details

Teilen

andere Varianten