Produkt Details

Diese Uhr mit dem markanten Kontrast aus Schwarz und Silbrigweiß ist von der dynamischen Leistung und den Bordinstrumenten von Rennwagen inspiriert. Ihr Kaliber MB 25.07 umfasst eine Chronographenkomplikation und eine kleine Sekunde bei 9 Uhr. Die rotgoldfarbenen Skalen der zentralen Chronographensekunden und der vertikal angeordneten 30-Minuten- und 12-Stundenzähler bei 12 und 6 Uhr werden von einer präzisen Minuteneinteilung, einer Super-LumiNova®-Beschichtung und roten 15-Minutenmarkierungen unterstrichen, um sowohl am Tage als auch in der Nacht für eine perfekte Ablesbarkeit vom schwarzen Zifferblatt zu sorgen. Der legendäre rote Sekundenzeiger des Chronographen mit einer Spitze in Form des Minerva-Pfeils hebt sich von den rotvergoldeten Stunden- und Minutenzeigern in Dauphineform ab. Durch Drehen der schwarzen Keramiklünette mit dem gerändelten Flankenfinish kann eine zweite Uhrzeit eingestellt werden. Das 43-mm-Gehäuse aus Rotgold ist wasserdicht bis 100 Meter und erinnert durch die halb skelettierten Hörner, die von den aerodynamischen Linien klassischer Karosserien inspiriert sind, ebenfalls an den Rennsport. Das Lederarmband verfügt über asymmetrische Löcher, die denen von Rennfahrerhandschuhen nachempfunden sind, und das hervorstehende Griffmuster auf der Innenseite sorgt für einen besseren Halt am Handgelenk und für eine optimierte Atmung. Die speziell entwickelte, neue Dreifachfaltschließe erhöht die Flexibilität und den Komfort am Handgelenk. Um eine maximale Zuverlässigkeit und Leistung zu bieten, wurde die Uhr im Rahmen des strengen Montblanc Laboratory Test 500 geprüft.

  • Ident. Nummer: 117051
  • Kaliber: MB 25.07
  • Uhrwerk Typ: Automatischer Chronograph
  • Gehäusegröße: 41-43 mm
  • Material: 18 K Rotgold

Uhrwerk

  • Uhrwerk Typ: Automatischer Chronograph
  • Kaliber: MB 25.07
  • Gangreserve: Ca. 46 h
  • Frequenz: 28.800/h, 25 Edelsteine

Komplikationen

  • Indikatoren: 12-Stunden- und 30-Minutenzähler

Gehäuse

  • Material: 18 K Rotgold
  • Zifferblatt: Schwarzes Zifferblatt, Indizes und Ziffern mit Leuchtbeschichtung
  • Lünette: Einseitig drehbare Lünette aus matter schwarzer Keramik mit 12 Stundenindizes
  • Saphirglas: Gewölbter Saphir-Kristall mit entspiegeltem Bezug
  • Krone: Unverschraubte Krone, 1 Dichtungsring, 18 K Rotgold und schwarzes DLC
  • Zeiger: Rotvergoldete Stunden- und Minutenzeiger mit Leuchtbeschichtung und roter Sekundenzeiger
  • Abstand Hörner/Breite der Schliesse: 22/20 mm
  • Höhe: 15,20 mm
  • Gehäusegröße: 41-43 mm
  • Wasserdichtigkeit: 10 bar (100 m)

Armband

  • Material: Kalbslederarmband
  • Farbe: Schwarz
  • Schließe: Dreifachfaltschließe aus 18 K Rotgold

Details

Diese Uhr mit dem markanten Kontrast aus Schwarz und Silbrigweiß ist von der dynamischen Leistung und den Bordinstrumenten von Rennwagen inspiriert. Ihr Kaliber MB 25.07 umfasst eine Chronographenkomplikation und eine kleine Sekunde bei 9 Uhr. Die rotgoldfarbenen Skalen der zentralen Chronographensekunden und der vertikal angeordneten 30-Minuten- und 12-Stundenzähler bei 12 und 6 Uhr werden von einer präzisen Minuteneinteilung, einer Super-LumiNova®-Beschichtung und roten 15-Minutenmarkierungen unterstrichen, um sowohl am Tage als auch in der Nacht für eine perfekte Ablesbarkeit vom schwarzen Zifferblatt zu sorgen. Der legendäre rote Sekundenzeiger des Chronographen mit einer Spitze in Form des Minerva-Pfeils hebt sich von den rotvergoldeten Stunden- und Minutenzeigern in Dauphineform ab. Durch Drehen der schwarzen Keramiklünette mit dem gerändelten Flankenfinish kann eine zweite Uhrzeit eingestellt werden. Das 43-mm-Gehäuse aus Rotgold ist wasserdicht bis 100 Meter und erinnert durch die halb skelettierten Hörner, die von den aerodynamischen Linien klassischer Karosserien inspiriert sind, ebenfalls an den Rennsport. Das Lederarmband verfügt über asymmetrische Löcher, die denen von Rennfahrerhandschuhen nachempfunden sind, und das hervorstehende Griffmuster auf der Innenseite sorgt für einen besseren Halt am Handgelenk und für eine optimierte Atmung. Die speziell entwickelte, neue Dreifachfaltschließe erhöht die Flexibilität und den Komfort am Handgelenk. Um eine maximale Zuverlässigkeit und Leistung zu bieten, wurde die Uhr im Rahmen des strengen Montblanc Laboratory Test 500 geprüft.

  • Ident. Nummer: 117051
  • Kaliber: MB 25.07
  • Uhrwerk Typ: Automatischer Chronograph
  • Gehäusegröße: 41-43 mm
  • Material: 18 K Rotgold
Alle Details

Teilen

andere Varianten