Produkt Details

Scipione Borghese (1. September 1577 – 2. Oktober 1633) war ein italienischer Kardinal, Kunstsammler und Kunstförderer. Als Mitglied der Borghese Familie war er der Mäzen des Malers Caravaggio und des Künstlers Bernini. Als Vermächtnis hinterließ er die Kunstsammlung in der Villa Borghese in Rom, die als Vorbild für besonders extravagante römische Inneneinrichtung dient und die weltweit beste Sammlung barocker Skulpturen umfasst.

  • Ident. Nummer: 115973
  • Kolbenfüllfederhalter
  • Handgefertigte Feder aus 750er/18 K Gold mit spezieller Gravur
  • Montblanc Tinte: Mystery Black, Royal Blue, Midnight Blue, Burgundy Red, Lavender Purple, Oyster Grey, Toffee Brown, Irish Green, Corn Poppy Red

Merkmale

  • Clip: Messing mit Rutheniumbeschichtung und Rauchquarz
  • Korpus: Massiver Granit
  • Kappe: Messing mit Rutheniumbeschichtung

Schreibsystem

  • Typ: Kolbenfüllfederhalter
  • Feder: Handgefertigte Feder aus 750er/18 K Gold mit spezieller Gravur

Refills

  • Montblanc Tinte: Mystery Black, Royal Blue, Midnight Blue, Burgundy Red, Lavender Purple, Oyster Grey, Toffee Brown, Irish Green, Corn Poppy Red

Merkmale

  • Gewicht (g): 81.1
Passende Refills

Details

Scipione Borghese (1. September 1577 – 2. Oktober 1633) war ein italienischer Kardinal, Kunstsammler und Kunstförderer. Als Mitglied der Borghese Familie war er der Mäzen des Malers Caravaggio und des Künstlers Bernini. Als Vermächtnis hinterließ er die Kunstsammlung in der Villa Borghese in Rom, die als Vorbild für besonders extravagante römische Inneneinrichtung dient und die weltweit beste Sammlung barocker Skulpturen umfasst.

  • Ident. Nummer: 115973
  • Kolbenfüllfederhalter
  • Handgefertigte Feder aus 750er/18 K Gold mit spezieller Gravur
  • Montblanc Tinte: Mystery Black, Royal Blue, Midnight Blue, Burgundy Red, Lavender Purple, Oyster Grey, Toffee Brown, Irish Green, Corn Poppy Red
Alle Details Passende Refills

Teilen

andere Varianten