Institute of Swiss Watchmaking

Die stetig wachsende Nachfrage nach Luxusuhren führt zu einem vermehrten Bedarf an qualifizierten Fachkräften für die Uhrenherstellung und -wartung. Um diesem Bedarf gerecht zu werden, gründete Richemont 2008 das Institute of Swiss Watchmaking, eine Uhrmacherschule zur Aus- und Weiterbildung des engagierten Nachwuchses, der sich für eine Karriere in diesem spannenden Beruf entschieden hat.

Zwischen 2009 und 2011 wurden Schulen an drei Standorten in Dallas (North American Institute of Swiss Watchmaking – NAIOSW), Hongkong (Hong Kong Institute of Swiss Watchmaking – HKIOSW) und in Schanghai (CNIOSW) eröffnet. Diese Schulen bereiten die Schüler auf die international anerkannte WOSTEP-Zertifizierung vor, das Schweizer Gütesiegel für Spitzenleistungen im Uhrmacherhandwerk.

Die Partnerschaft mit dem IOSW ist eine wertvolle Ergänzung des Ausbildungsangebots von Montblanc. Unser Ziel ist die weltweite Erarbeitung und Bündelung von Know-how und Expertise im Luxussegment der Uhrenindustrie, um den Kunden unserer Marke jederzeit einen qualitativ hochwertigen Service vor Ort bieten zu können.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Institute of Swiss Watchmaking www.iosw.com.