Yudi Noor

Yudi Noor | Indonesien | „Help!“ | 2008 | 42,5 cm x 32,5 cm | Verschiedene Materialien

Inspiriert vom Beatles-Song „Help!“ kreierte der 1971 in Bandung auf Java geborene Künstler Yudi Noor für Montblanc die gleichnamige Wandarbeit aus Schleifpapier, Styropor, einem Schwarz-Weiß-Foto und Transparentpapier, die er mit Sprayfarbe bearbeitete und mit einem Teppich aus glitzernden Glasornamenten besetzte. Während der indonesische Künstler Leuchtturm und Regenbogenfarben der Pace-Fahne als gegenständliche Bildzeichen einsetzte, operiert er zugleich mit der sinnlichen Erfahrbarkeit des Materials. So gewähren die Papier-, Farb- und Glasschichten zahlreiche Ein- und Durchblicke, wobei die unterschiedliche Beschaffenheit der Oberflächen durch das Licht hervorgehoben wird und den Betrachter einlädt, sich in die Farbwelt und ihre Ästhetik zu vertiefen. Angeregt von westlicher und östlicher Kultur sind die Objekte, Skulpturen und großformatigen Wandarbeiten des in Berlin lebenden Künstlers, der 1991 bis 1994 an der Akademi Seni Lupa Indonesia studierte, in ihren unterschiedlichsten Erscheinungsformen immer wieder subtile und zugleich eindringliche Aufforderungen zum Innehalten und zur Reflexion.