Japan

Patron of Art Edition 2009 Max von Oppenheim – Japan

Gewinner:
Junko Koshino

Schirmherrschaft:
Koshino Junko Award

Jurymitglieder:
Hibino Matsuhiko
Hiroyuki Masuyama

Die Veranstaltung:
Die Preisverleihung für den Montblanc de la Culture Arts Patronage Award 2009 in Japan fand im International House of Japan in Tokio statt, einer gemeinnützigen Organisation, die berühmt ist für ihre eleganten japanischen Gärten. 450 Persönlichkeiten aus allen Bereichen des japanischen Lebens waren zu der Preisverleihung und dem anschließenden Empfang erschienen, um die weltweit berühmte Designerin Junko Koshino zu feiern.

Als Zeichen für Junko Koshinos Bedeutung für das kulturelle Leben Japans waren mehr Menschen zu den Montblanc de la Culture Awards in Japan erschienen als je zuvor. Akie Abe, Ehefrau des ehemaligen japanischen Premierministers Shinzo Abe, hielt eine Laudatio auf die Preisträgerin, in der sie Junko Koshinos großartigen Beitrag zur Förderung der Modekultur hervorhob. Ein Engagement, das sich über die Grenzen Japans hinaus auf ganz Asien erstreckt.

Zu Ehren von Junko Koshino und um ihr Engagement zur Förderung des Modedesigns zu unterstreichen, organisierte Montblanc eine kurze Modenschau mit jungen Designern und Models, die von Junko Koshino und ihrer Stiftung unterstützt werden.