Frankreich

Patron of Art Edition 2010 Elizabeth I – Frankreich 

Gewinnerin:
Martine Franck

Schirmherrschaft:
Fondation Henri Cartier-Bresson

Die Veranstaltung:
Am 13. Juli 2010 zeichnete die Montblanc Cultural Foundation die renommierte Fotografin und Henri Cartier-Bressons letzte Ehefrau Martine Franck mit dem Montblanc de la Culture Arts Patronage Award 2010 Frankreich aus.

Den Preis erhielt sie als Anerkennung für ihren kontinuierlichen Einsatz für Fotografie, der 2002 u. a. zur Gründung der Fondation Henri Cartier-Bresson führte. Die Preisverleihung fand am 1. Juni 2010 in der Fondation Henri Cartier-Bresson in Paris statt.

Die Preisträgerin Martine Franck, eine sehr renommierte Fotografin, war Henri Cartier-Bressons letzte Ehefrau – Cartier-Bresson war einer der am meist geschätzten und einflussreichsten Figuren in der Fotografie des 20. Jahrhunderts. Martine Francks Anliegen, Henri Cartier-Bressons Geist und sein Vermächtnis zu bewahren, führte 2002 zur Gründung der Fondation Henri Cartier-Bresson. Zu den Aufgaben der Stiftung gehören die Bewahrung des Erbes ihres Namensgebers für zukünftige Generationen und die Organisation von Ausstellungen.