Alle Details

Zu Ehren eines der wichtigsten Entdecker aller Zeiten

Der Homage an Marco Polo „Il Milione“ Limited Edition 1 spiegelt die Extravaganz und den Reichtum des mongolischen Kaiserhofs wider und bietet auf einem der aufwendigsten Schreibgeräte, die Montblanc je gefertigt hat, ein wahres Feuerwerk der virtuosen Kunst des Edelsteinfassens. Das Design ist von den Jahren inspiriert, in denen sich Marco Polo im Auftrag des Großkhans, dem damals mächtigsten König der Welt, dem Edelsteinhandel widmete. Die satten Farben und die Form der verlängerten Kappe sehen sich von den typischen Koromandellack-Wandschirmen der besten Handwerksmeister aus dem Fernen Osten beeinflusst. Beim Abnehmen der Kappe, die mit dunkelroten Rubinen und cognacfarbenen Diamanten in Pavé-Fassung verziert ist, erscheint ein diamantenbesetzter Korpus mit einer von Marco Polos Reisen inspirierten Weltkarte. Der Clip ist wie der goldene Pass (Paiza) geformt, den dieser einst von Kublai Khan bekam und der ihm eine sichere Reise durch das gesamte riesige Reich des Khan garantierte. Der Kappenring zeigt verschiedene Kreaturen aus der wilden und fantastischen Welt, die er sah und in seinem Buch „Der Milione“ beschreibt. Als Verweis auf eines seiner wichtigsten Navigationswerkzeuge wurde eine Kompassrose in die obere Kappe unter dem Montblanc Logo eingearbeitet. Sie zeigt sich mithilfe eines speziellen Mechanismus. Am anderen Ende des Schreibgeräts befindet sich ein skelettierter Goldkegel, der mit einem majestätischen Diamanten von 6,12 Karat besetzt ist. Die Feder aus massivem 750er Champagnergold ist eine Darstellung von Marco Polos Wüstendurchquerung, die der wichtigsten Karte des Mittelalters entnommen wurde: dem Katalanischen Weltatlas.

Chiso ist einer der besten und ältesten Kimono-Hersteller Japans (ursprünglich 1555 gegründet). Seit jeher ist Chiso für seine einzigartige Anmut, Schönheit, hervorragende Produktqualität und eine kompromisslose Herstellungsphilosophie berühmt. Für die Markteinführung der Montblanc Kollektion Homage an Marco Polo arbeitet Montblanc mit Chiso zusammen.  Für diese Edition stellt Chiso drei spezielle „Furoshiki“ für die Verpackung her und würdigt so die Legende von Zipangu (Japan), wie sie Marco Polo in „Der Milione“ erzählt.

Details

Zu Ehren eines der wichtigsten Entdecker aller Zeiten

Der Homage an Marco Polo „Il Milione“ Limited Edition 1 spiegelt die Extravaganz und den Reichtum des mongolischen Kaiserhofs wider und bietet auf einem der aufwendigsten Schreibgeräte, die Montblanc je gefertigt hat, ein wahres Feuerwerk der virtuosen Kunst des Edelsteinfassens. Das Design ist von den Jahren inspiriert, in denen sich Marco Polo im Auftrag des Großkhans, dem damals mächtigsten König der Welt, dem Edelsteinhandel widmete. Die satten Farben und die Form der verlängerten Kappe sehen sich von den typischen Koromandellack-Wandschirmen der besten Handwerksmeister aus dem Fernen Osten beeinflusst. Beim Abnehmen der Kappe, die mit dunkelroten Rubinen und cognacfarbenen Diamanten in Pavé-Fassung verziert ist, erscheint ein diamantenbesetzter Korpus mit einer von Marco Polos Reisen inspirierten Weltkarte. Der Clip ist wie der goldene Pass (Paiza) geformt, den dieser einst von Kublai Khan bekam und der ihm eine sichere Reise durch das gesamte riesige Reich des Khan garantierte. Der Kappenring zeigt verschiedene Kreaturen aus der wilden und fantastischen Welt, die er sah und in seinem Buch „Der Milione“ beschreibt. Als Verweis auf eines seiner wichtigsten Navigationswerkzeuge wurde eine Kompassrose in die obere Kappe unter dem Montblanc Logo eingearbeitet. Sie zeigt sich mithilfe eines speziellen Mechanismus. Am anderen Ende des Schreibgeräts befindet sich ein skelettierter Goldkegel, der mit einem majestätischen Diamanten von 6,12 Karat besetzt ist. Die Feder aus massivem 750er Champagnergold ist eine Darstellung von Marco Polos Wüstendurchquerung, die der wichtigsten Karte des Mittelalters entnommen wurde: dem Katalanischen Weltatlas.

Chiso ist einer der besten und ältesten Kimono-Hersteller Japans (ursprünglich 1555 gegründet). Seit jeher ist Chiso für seine einzigartige Anmut, Schönheit, hervorragende Produktqualität und eine kompromisslose Herstellungsphilosophie berühmt. Für die Markteinführung der Montblanc Kollektion Homage an Marco Polo arbeitet Montblanc mit Chiso zusammen.  Für diese Edition stellt Chiso drei spezielle „Furoshiki“ für die Verpackung her und würdigt so die Legende von Zipangu (Japan), wie sie Marco Polo in „Der Milione“ erzählt.

Marco Polo LE1

Teilen

andere Varianten