Alle Details

Die viktorianische Epoche wird gemeinhin als eine der herausragendsten Perioden der englischen Kultur angesehen. Ihre besondere Eleganz findet sich auch in den Füllfederhaltern der Writers Edition Charles Dickens wieder. Der Korpus aus feinstem, grünlich schimmernden Edelharz ist mit der Signatur des Schriftstellers verziert.

Die plissierte Kappe aus 925er Sterlingsilber und die rhodinierte 18-karätige Goldfeder mit dem eingravierten Monogramm Charles Dickens geben dieser Hommage an den berühmten Schriftsteller des viktorianischen Zeitalters den letzten Schliff.

Limitierte Edition

Einführung: 2001
Limitiert auf:
14.000 Füllfederhalter
12.000 Kugelschreiber
4.000 Sets bestehend aus Füllfederhalter, Kugelschreiber und Drehbleistift

Merkmale:
• Grünlich schimmerndes Edelharz
• Kappe und Beschläge aus 925er Sterlingsilber
• Rhodinierte 18-karätige Goldfeder

Über den Schriftsteller

Bis zum heutigen Tag ist Charles Dickens einer der bekanntesten und meistgelesenen Autoren der englischen Literatur. Seine einzigartige Fähigkeit, mit Worten wahrheitsgetreue Bilder zu zeichnen, sein unfehlbares Gespür für die Stimmung im viktorianischen England und die Kraft und Leidenschaft seiner bissigen und satirischen Erzählungen haben seine Leserschaft abwechselnd zum Lachen gebracht und zu Tränen gerührt.

Charles Dickens Meisterwerke wie „Oliver Twist” und „David Copperfield” haben auch heute nichts von ihrer Faszination verloren.

Details

Die viktorianische Epoche wird gemeinhin als eine der herausragendsten Perioden der englischen Kultur angesehen. Ihre besondere Eleganz findet sich auch in den Füllfederhaltern der Writers Edition Charles Dickens wieder. Der Korpus aus feinstem, grünlich schimmernden Edelharz ist mit der Signatur des Schriftstellers verziert.

Die plissierte Kappe aus 925er Sterlingsilber und die rhodinierte 18-karätige Goldfeder mit dem eingravierten Monogramm Charles Dickens geben dieser Hommage an den berühmten Schriftsteller des viktorianischen Zeitalters den letzten Schliff.

Alle Details Über den Schriftsteller
Charles Dickens

Teilen