Zum Hauptinhalt

Angewendetes Angebot

Auf- und Zuziehen, um zu zoomen

Montblanc Star Legacy Automatic Date 43 mm

 
Online ausverkauft

Montblanc Star Legacy Automatic Date 43 mm
3.250,00
  • Für eine Bestellung +49 40 84001 170 anrufen

Die Montblanc Star Legacy Produktlinie ist vom Vermächtnis und von den Taschenuhren von Minerva inspiriert, die im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert gefertigt wurden. Die Montblanc Star Legacy Automatic Date bietet nützliche Anzeigen und zeichnet sich neben ihrem stilvollen und gleichermaßen lässigen Look durch eine klassische Uhrmacherei aus. Ihr 43-mm-Edelstahlgehäuse umschließt ein anthrazitfarbenes Zifferblatt, das über rhodinierte römische Ziffern, Indizes und Zeiger in Schwarz verfügt, die mit einer Leuchtbeschichtung versehen sind. Abgerundet wird die Uhr von einem dreigliedrigen Armband aus teils poliertem und teils satiniertem Edelstahl.

Ident No. MB126107

Uhrwerktyp Automatik, automatischer Aufzug Format des Uhrwerks MB 24.17 Leistung 38,0 h Frequenz 28800,0/h Frequenz 4 Hz Anzahl der Edelsteine 26 Jewels Aufzugswelle Nein Spiralfeder Flache Spiralfeder
Indizes Stunden, Minuten, Kalenderöffnung, Zentrale Sekunde Komplikationen Datum per Scheibe
Gehäusematerial Edelstahl Zifferblatt Schiefergraues Zifferblatt mit schwarzem Höhenring, rhodinierte römische Ziffern und Indizes in Schwarz mit Leuchtbeschichtung Lünette Fixiert Glasschutz Ja Kristallglasform Gewölbt Beschreibung des Glases Saphirglasboden Art des Glases Saphir Krone Unverschraubte Krone, 1 Dichtungsring, aus Edelstahl Wasserbeständigkeit 5 bar (50 m) bar Material des Gehäusebodens Edelstahlgehäuse Gehäusedurchmesser 43 mm Material der Lünette Edelstahl
Das uhrmacherische Wissen der beiden Manufakturen, das sich in überragender Handwerkskunst und zeitlos eleganten Designcodes widerspiegelt, ist tief in allen Uhren von Montblanc verankert. Die Leidenschaft für die Feinuhrmacherei lebt in den Uhren mit großer Komplikation ebenso wie in den edlen Uhren mit drei Zeigern.

History

  • Handwerkunst

    Die Montblanc Uhrmacherkunst stützt sich auf die einzigartige Gegebenheit von zwei Manufakturen, welche sich in Le Locle und in Villeret im Schweizer Jura befinden.

  • 1858

    Die Geschichte der Montblanc Uhrmacherei nahm ihren Anfang im Jahr 1858, als Charles-Ivan Robert in Villeret eine Uhrenwerkstatt eröffnete. Dieser Moment markierte den Beginn der historischen Minerva Ära.

  • 2021

    Heute führen die Montblanc Uhren den Weg der über 160-jährigen Geschichte von Minerva mit vier Produktlinien der hohen Uhrmacherkunst fort: Star Legacy, Bohème, 1858 und Heritage schlagen durch Design, Stil und technische Innovation allesamt eine Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart.

Teil der Star Legacy Kollektion

Letzte Meldungen