Zum Hauptinhalt

Angewendetes Angebot

Location

AGB und Rechtliches

Letzte Aktualisierung: Juni 2020

Montblanc-Simplo GmbH hat seinen eingetragenen Geschäftssitz an der Anschrift Hellgrundweg 100, Hamburg 22525, Deutschland. In dieser Datenschutzrichtlinie verwenden wir den Begriff Montblanc (und „wir“, „uns“ und „unser“), um uns auf die Geschäftszentrale von Montblanc-Simplo GmbH an der zuvor genannten eingetragenen Adresse sowie auf unsere Konzerngesellschaften und unsere Boutiquen zu beziehen.

Nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um die folgende Datenschutzrichtlinie durchzulesen, die erläutert, wie wir die personenbezogenen Daten erheben, verwenden, offenlegen und übermitteln, die Sie uns auf unseren Websites, mobilen Anwendungen und anderen digitalen Plattformen (gemeinsam die „Plattformen“) überlassen, wenn Sie eine Montblanc-Boutique besuchen oder die Montblanc-Rezeption per Telefon kontaktieren oder mit uns über Social-Media-Plattformen kommunizieren. Die Datenschutzrichtlinie beschreibt außerdem, wie wir Informationen mithilfe des Einsatzes von Cookies und verwandten Technologien sammeln, wenn Sie unsere Plattformen nutzen. 

YOOX NET-A-PORTER GROUP S.p.A., eine Gesellschaft, die der Leitung und Koordination der Compagnie Financière Richemont S.A. unterliegt, mit Sitz in via Morimondo, 17 – Milano 20143, Italien, Steuernummer und Umsatzsteueridentifikationsnummer 02050461207, wurde zum Auftragsverarbeiter ernannt in Verbindung mit einigen der auf den Plattformen angebotenen Dienstleistungen einschließlich der Bearbeitung von Bestellungen, die Sie auf den Plattformen aufgeben.

Wenn wir unsere Produkte online oder per Telefon über das Montblanc Client Relations Center anbieten, müssen Sie die entsprechenden Verkaufsbedingungen lesen, welche die Geschäftsbedingungen für Käufe, die auf diesem Wege zustande kommen, regeln.

Wir werden diese Datenschutzrichtlinie gegebenenfalls von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sollten wir dies tun, veröffentlichen wir die Änderungen auf dieser Plattform.

Wir erheben Daten von Ihnen wie folgt:

  • Um zu bestimmten Bereichen unserer Plattform zu gelangen, müssen Sie sich bei uns anmelden. Während des Anmeldeverfahrens werden Sie gebeten, personenbezogene Daten über sich einzugeben (wie etwa Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und Telefonnummer). Wenn Sie Ihre Angaben in die dafür vorgesehenen Felder eingeben, ermöglichen Sie damit Montblanc, Ihnen die Leistungen zu erbringen, die Sie ausgewählt haben. 
  • Wenn Sie Produkte online oder per Telefon erwerben, sammeln wir Informationen über Sie, wie z. B. Details zu Ihrem Kauf und relevante Zahlungsinformationen. Wir können außerdem personenbezogene Daten über Sie erheben, wenn Sie mit uns kommunizieren (etwa, wenn Sie sich mit einer Rückfrage zu einem unserer Produkte oder einer unserer Dienstleistungen an uns wenden), wenn Sie anlässlich eines Besuchs einer Montblanc-Boutique Ihre Kontaktangaben hinterlassen, oder wenn Sie die Montblanc-Rezeption telefonisch kontaktieren. Beachten Sie bitte, dass Anrufe für Sicherheits-, Schulungs- und Entwicklungszwecke aufgezeichnet werden können.
  • Wenn Sie sich dazu entschließen, mit Montblanc über eine Social-Media-Plattform oder einen anderen von Dritten erbrachten Dienst zu kommunizieren, sammeln wir die Informationen, die Sie uns über jene Plattform mitteilen.
  • Wir sammeln außerdem, wie im nachstehenden Abschnitt mit der Überschrift „Cookies und andere Informationen, die wir automatisch erheben“ erläutert wird, bestimmte Informationen über Besucher unserer Plattform automatisch. 
  • Sofern wir Standortdienste anbieten, sammeln wir, wie im nachstehenden Abschnitt mit der Überschrift „Standortdienste“ erläutert wird, zudem Informationen über Ihren Standort.

Wir verwenden die Informationen, die wir von Ihnen sammeln, um

  • Bestellungen und Reparaturaufträge abzuwickeln und auszuführen, die Lieferung zu erleichtern und weitere Kundendienste anzubieten,
  • unsere Konten und Unterlagen zu verwalten,
  • auf Ihre Anfragen und Ersuchen einzugehen,
  • mit unseren Leistungen im Zusammenhang stehende Mitteilungen zu versenden, einschließlich Ankündigungen und administrativer Nachrichten wie etwa Bestellbestätigungen,
  • Produkte und Dienstleistungen zu identifizieren, die wir auf Grundlage Ihrer Daten wie z. B. Ihrer Einkaufshistorie und Ihrer vorherigen Kommunikation mit uns als interessant für Sie erachten,
  • Ihnen Marketing-Mitteilungen (auch per E-Mail und über passende Social-Media-Kanäle) zuzusenden, die uns oder andere externe Geschäftspartner betreffen und die wir als interessant für Sie erachten und sofern wir dies auf eine rechtliche Grundlage stützen können (lesen Sie hierzu bitte den nachfolgenden Abschnitt „Ihre Optionen“, der weitere Informationen dazu enthält, wie Sie diese Mitteilungen kontrollieren können),
  • Marktforschung durchzuführen, damit wir die Leistungen, die wir unseren Kunden erbringen, kontinuierlich verbessern können,
  • im Rahmen unserer Bemühungen, die Sicherheit unserer Plattform aufrechtzuerhalten, Bonitätsprüfungen durchzuführen und weitere Maßnahmen zur Verhinderung von Betrug und anderen verbotenen bzw. illegalen Aktivitäten zu treffen, sowie
  • zu verstehen, wie unsere Plattform genutzt wird, damit wir diese sowie unsere Leistungen und anderen Angebote kontinuierlich verbessern können. 

Wenn Sie einer bestimmten Verwendung Ihrer Daten zugestimmt haben, verarbeiten wir Ihre Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen (z. B. in das Senden von Marketing-Mitteilungen durch uns), indem Sie uns kontaktieren (siehe nachstehenden Abschnitt mit der Überschrift „Kontaktmöglichkeiten“). Zudem verarbeiten wir Ihre Daten, sofern dies zur Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrags erforderlich ist oder unser berechtigtes Interesses am Betrieb, dem Schutz und der Verbesserung unseres Geschäfts es erfordert.

cookies

Diese Website nutzt Cookies gemäß unseren Cookie-Richtlinien. Diese Cookie-Richtlinien stehen den Nutzern auf jeder Seite der Website in Verknüpfung mit dieser Datenschutzerklärung und auf jedem Cookie-Informationsbanner zur Verfügung.

IP-Adressen

Wir können Informationen zu Ihrem Computer oder mobilen Endgerät erheben, einschließlich – soweit vorhanden – Ihrer IP-Adresse, Ihrem Betriebssystem, Ihren Anmeldezeiten und Ihrem Browser-Typ. Wir verwenden diese Informationen, um besser zu verstehen, wie Besucher unsere Plattform nutzen, sowie für interne Berichtszwecke. Wir werden diese Informationen auch anonymisieren und an Werbeagenturen, Sponsoren oder andere Unternehmen weitergeben.

Die Plattformen können Drittanbieter wie etwa Netzwerkinserenten und digitale Werbebörsen einsetzen, um Werbeanzeigen für Sie auf fremden Plattformen zu platzieren, nachdem Sie unsere Plattformen verlassen haben. Wir können externe Analyse- und andere Dienstleister damit beauftragen, Informationen zur Nutzung der Plattformen und Ansicht von Werbeanzeigen und unseren Inhalten auszuwerten und an uns und/oder Dritte weiterzugeben. Netzwerkinserenten sind Drittanbieter, die Werbeanzeigen anzeigen, die auf Ihren Besuchen der Plattformen und anderer von Ihnen aufgerufenen Apps und Websites basieren können. Die Platzierung von Werbung durch Dritte ermöglicht uns, Ihnen Werbung für Produkte und Leistungen anzuzeigen, die möglicherweise für Sie interessant sind. 

Tracking-Technologien von Drittanbietern werden nicht von uns kontrolliert, selbst wenn sie mit unseren Plattformen oder Werbeanzeigen verbunden sind. Aussagen über unsere Praktiken gelten daher nicht für die Erhebung und Verwendung von Informationen durch diese Dritten und andere. Die Erhebung, Speicherung und Übermittlung durch die jeweiligen Dritten sind ihren Geschäftsbedingungen, deren Datenschutzrichtlinien sowie den Berechtigungen, Hinweisen und Optionen zu entnehmen und sollten geprüft werden. Wir geben keinerlei Gewährleistung oder Zusicherungen hinsichtlich der Richtlinien oder Praktiken von externen Werbeagenturen, Werbenetzwerken, digitalen Werbebörsen oder anderen Drittanbietern. 

Bezüglich der Anzeige von Werbeanzeigen stehen Ihnen Optionsmöglichkeiten zur Verfügung. Sie können den Erhalt bestimmter Arten verhaltensorientierter Werbung unterbinden, indem Sie die von Dritten angebotenen Websites aufsuchen, die im vorangehenden Abschnitt mit der Überschrift „Wie Cookies kontrolliert und gelöscht werden können“ aufgeführt sind. Wir sind weder für die Funktionsfähigkeit noch die Einhaltung der Opt-out-Optionen von Drittanbietern verantwortlich.

Einige der Leistungen, die wir anbieten, können Angaben zu Ihrem Standort nutzen. Für diese Leistungen, die üblicherweise auf mobilen Endgeräten oder über Apps verfügbar sind, haben Sie die Möglichkeit, uns Ihre Einwilligung zur Nutzung von Standortdiensten zu erteilen, die z. B. über GPS, Sensoren, Signale oder Wi-Fi-Zugangspunkte übermittelte Informationen verarbeiten, damit Sie von einem stärker personalisierten Dienst profitieren können. Sie können an Ihrem Endgerät Einstellungen vornehmen, um diese Dienste auszuschalten, sollten Sie diese nicht mehr nutzen wollen.

Personenbezogene Daten über Sie werden von uns nicht an andere Personen oder nicht mit uns verbundene Unternehmen weitergegeben, mit folgenden Ausnahmen:

  • Wir werden Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke der Ermöglichung von Online- und anderen Zahlungsdiensten, zur Durchführung von Bonitätsprüfungen und zur Betrugsprävention sowie für alle sonstigen Dienstleistungen, die wir für die Verwendung Ihrer Daten für die im Abschnitt mit der Überschrift „Von Ihnen bereitgestellte Daten und wie wir diese verwenden“ beschriebenen Zwecke benötigen, an Drittanbieter übermitteln.
  • Wir werden Ihre personenbezogenen Daten an Strafverfolgungsbehörden, Gerichte, Aufsichtsbehörden, staatliche Instanzen oder andere Dritte weitergeben, sofern wir der Auffassung sind, dass dies erforderlich ist, um gesetzliche oder behördliche Vorgaben einzuhalten oder unsere Rechte oder die von Dritten anderweitig zu schützen.
  • Wir werden Ihre personenbezogenen Daten an jeden Dritten übermitteln, der alle oder im Wesentlichen alle unsere Vermögenswerte und Geschäftssparten erwirbt bzw. auf den wir diese Vermögenswerte und Geschäftssparten übertragen. Wenn ein solcher Verkauf oder eine derartige Übertragung erfolgen sollte, bemühen wir uns unter Einsatz zumutbaren Aufwands sicherzustellen, dass das Unternehmen, an das wir Ihre personenbezogenen Daten übermitteln, diese auf eine Art und Weise verwendet, die mit dieser Datenschutzrichtlinie vereinbar ist.

Wir setzen Standardvertragsklauseln ein, um zu gewährleisten, dass geeignete Schutzmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Übermittlung an unsere Konzerngesellschaften oder Boutiquen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz getroffen werden. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an externe Dienstanbieter außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz weitergeben (wie im Abschnitt mit der Überschrift „Übermittlung Ihrer Informationen“ erläutert), verpflichten wir diese externen Dienstanbieter vertraglich, angemessene Schutzmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu treffen.

Wir möchten, dass Sie uns bei der Nutzung unserer Plattform vertrauen, und verpflichten uns, die von uns erhobenen personenbezogenen Daten zu schützen. Wir beschränken den Zugang zu personenbezogenen Daten über Sie auf diejenigen Mitarbeiter, die vernünftigerweise auf sie zugreifen müssen, um Ihnen Produkte zu liefern bzw. Leistungen zu erbringen oder um ihren beruflichen Aufgaben nachzukommen. Wir haben geeignete technische und organisatorische, physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitstellen, vor unbefugter oder rechtswidriger Verarbeitung und unabsichtlichem Verlust, Schaden oder Vernichtung zu schützen. Wenn wir Sie allerdings dazu auffordern, ein Passwort für den Zugang zu bestimmten Bereichen unserer Plattform zu vergeben, sind Sie dafür verantwortlich, ein sicheres Passwort zu wählen und dieses Passwort geheim zu halten. Dabei sollten Sie ein Passwort wählen, das Sie auf keiner anderen Seite verwenden und Sie sollten dieses Passwort an niemanden weitergeben.

Wir speichern Ihre Informationen nur so lange, wie dies für unsere Zwecke notwendig ist, und insbesondere um uns im Fall von Rechtsansprüchen zu schützen (z. B. werden Informationen zu einem mit Ihnen geschlossenen Vertrag für die gesamte Vertragslaufzeit und bis zu zehn Jahre darüber hinaus gespeichert). Nach diesem Zeitraum werden die Informationen gelöscht oder, in manchen Fällen, anonymisiert. Wenn wir Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeholt haben und keine gesetzliche Grundlage zur weiteren Verarbeitung dieser Daten besteht, löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, sofern Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Wenn Sie uns dazu auffordern, Ihnen keine weiteren Direktmarketing-Mitteilungen zu senden, speichern wir Ihre Aufforderung und Ihre Kontaktdaten, um sicherzustellen, dass wir Ihrer Aufforderung nachkommen können.

Sie haben das Recht, Einsicht in jegliche personenbezogenen Daten über Sie zu verlangen, die wir in unseren Unterlagen speichern, Unrichtigkeiten zu korrigieren und veraltete Angaben zu aktualisieren. Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen oder deren Verwendung einzuschränken.

In manchen Fällen haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen. Sie können insbesondere von uns jederzeit verlangen, Ihnen keine Direktmarketing-Mitteilungen zuzusenden (bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihnen in diesem Fall weiterhin leistungsbezogene (d. h. nicht mit Marketing zusammenhängende) Mitteilungen, wie etwa Aktualisierungen Ihres Auftragsstatus, per E-Mail zuschicken können). Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, schreiben Sie uns bitte an die unten aufgeführte Adresse. 

Sie können E-Mail-Marketing-Mitteilungen jederzeit abbestellen, indem Sie eine E-Mail an die im nachfolgenden Abschnitt mit der Überschrift „Kontaktmöglichkeiten“ enthaltene Adresse schicken oder auf den Link ‚Abbestellen‘ in einer der Marketing-E-Mails von Montblanc klicken. 

Wenn Sie Bedenken darüber haben, wie wir Ihre Informationen nutzen, kontaktieren Sie uns bitte zuerst unter nachstehenden Kontaktangaben und wir werden uns bemühen, eine Lösung für Ihr Anliegen zu finden. Nach einer Untersuchung Ihres Anliegens kommen wir zeitnah schriftlich auf Sie zurück und erläutern Ihnen unsere vorgeschlagene Abhilfemaßnahme. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Angaben unrechtmäßig oder unter Verletzung Ihrer Rechte verarbeitet haben, können Sie außerdem Beschwerde bei einer europäischen Datenschutzbehörde in ihrem Wohn- oder Arbeitsort oder in der Jurisdiktion, in der die Verarbeitung stattgefunden hat, einlegen.

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zu Datenschutzthemen im Allgemeinen haben, wenden Sie sich bitte unter der nachstehend angegebenen Adresse an uns. Sie können diese Adresse auch nutzen, wenn Sie die personenbezogenen Daten einsehen möchten, die wir über Sie speichern, oder um jegliche weiteren Marketing-Mitteilungen per E-Mail abzubestellen.

Bei Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zur Art und Weise, wie wir Ihre Daten verarbeiten, wenden Sie sich bitte an:


Montblanc
Data Protection
Hellgrundweg 100,
D-22525 Hamburg
Germany
service@montblanc.com 
+49 40 8400 11110
 

Letzte Meldungen