Zum Hauptinhalt

Angewendetes Angebot

Auf- und Zuziehen, um zu zoomen
Montblanc Star Legacy Orbis Terrarum Limited Edition – 71 Exemplare

Montblanc Star Legacy Orbis Terrarum Limited Edition – 71 Exemplare

7.890,00
Farbe auswählen
Ausgewählte Größe Größe auswählen
Online ausverkauft
Montblanc Star Legacy Orbis Terrarum Limited Edition – 71 Exemplare
Montblanc Star Legacy Orbis Terrarum Limited Edition – 71 Exemplare
7.890,00
  • Für eine Bestellung +49 40 84001 170 anrufen

Der aus dem Lateinischen stammende Begriff „orbis terrarum“, der in etwa „Globus“, „Erde“ oder „Welt“ bedeutet, diente als Inspiration für die Montblanc Star Legacy Orbis Terrarum. Angetrieben wird die Uhr von einem Automatikwerk, das über eine Montblanc Manufakturkomplikation verfügt. Die Grundidee bestand darin, eine Weltzeitfunktion zu kreieren, die einfach einzustellen und intuitiv abzulesen und zu verwenden ist, ohne dabei auf eine elegante Ästhetik zu verzichten. Nach dem Einstellen lässt sich nicht nur die Uhrzeit in allen 24 Zeitzonen auf einen Blick ablesen, sondern die Uhr zeigt ebenfalls an, in welchen Städten es gerade Tag oder Nacht ist. Dank des einzigen Drückers lässt sich die Uhr unterwegs einfach einstellen. Das Zifferblatt besteht aus einer oberen drehbaren Saphirglasscheibe mit einer applizierten dreidimensionalen und rhodinierten Karte der nördlichen Hemisphäre und der Meridiane, die von einem Ring umgeben ist, auf dem stellvertretend für die 24 Zeitzonen 24 Städte angezeigt werden. Unterhalb dieser Saphirglasscheibe befindet sich die Tag-/Nachtscheibe, die sich innerhalb von 24 Stunden einmal um die eigene Achse dreht. Ihre Farbe wechselt von Hellgrün am Tag zu Dunkelgrün in der Nacht. Bei 12 Uhr befindet sich ein roter Zeiger, der auf die Stadt zeigt, die der Ortszeitzone des Besitzers entspricht. Die Uhr verfügt über ein 43-mm-Gehäuse aus poliertem Edelstahl, das an den Seiten satiniert ist. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der VAE hat Montblanc eine besondere Uhr geschafften. Die als Verweis auf die Bildung des Landes 1971 auf 71 Exemplare limitierte Edition der eleganten Montblanc Star Legacy Orbis Terrarum LE 71 Weltzeituhr, die über eine Zeitzoneneinteilung auf Arabisch verfügt, ist von den schlichten aber gleichzeitig unverwechselbaren Farben der VAE-Flagge inspiriert. Zu Ehren der VAE Special Edition ist Dubai mit einem roten Punkt auf der Halbkugel gekennzeichnet und als Referenzstadt angegeben, während alle Anzeigen auf Arabisch angezeigt werden.

Ident No. MB129052

In die Zwischenablage kopiert
Uhrwerktyp Automatik, automatischer Aufzug Format des Uhrwerks MB 29.20 Anzahl der Edelsteine 26 Jewels
Komplikationen Weltzeitanzeige mit 24-Stunden-Zeitzonen und integrierter Tag-/Nachtanzeige
Gehäusematerial Edelstahl Zifferblatt Saphirglaszifferblatt mit der Darstellung der nördlichen Hemisphäre und der 24 Städte für die 24 Zeitzonen. Besonderheit dieser Limited Edition: Referenzstadt = Dubai mit rotem Punkt auf der Halbkugel. Alle Anzeigen auf Arabisch. Lünette Fixiert Glasschutz Ja Kristallglasform Gewölbt Beschreibung des Glases Saphirglasboden Art des Glases Saphir Krone Edelstahl mit Montblanc Emblem Bandbreite 21 mm Wasserbeständigkeit 5 bar (50 m) bar Material des Gehäusebodens Edelstahlgehäuse Farbe des Armbands Grün Gehäusedurchmesser 43 mm Material der Lünette Edelstahl
Das uhrmacherische Wissen der beiden Manufakturen, das sich in überragender Handwerkskunst und zeitlos eleganten Designcodes widerspiegelt, ist tief in allen Uhren von Montblanc verankert. Die Leidenschaft für die Feinuhrmacherei lebt in den Uhren mit großer Komplikation ebenso wie in den edlen Uhren mit drei Zeigern.

History

Im folgenden Formular kommt Parallax-Scrolling zur Anwendung. Wenn Sie die Seite nach unten scrollen, werden Titel, Text und Bilder oder Videos je nach Position des Cursors hervorgehoben.
  • Die Montblanc Uhrmacherkunst stützt sich auf die einzigartige Gegebenheit von zwei Manufakturen, welche sich in Le Locle und in Villeret im Schweizer Jura befinden.
  • Die Geschichte der Montblanc Uhrmacherei nahm ihren Anfang im Jahr 1858, als Charles-Ivan Robert in Villeret eine Uhrenwerkstatt eröffnete. Dieser Moment markierte den Beginn der historischen Minerva Ära.
  • Heute führen die Montblanc Uhren den Weg der über 160-jährigen Geschichte von Minerva mit vier Produktlinien der hohen Uhrmacherkunst fort: Star Legacy, Bohème, 1858 und Heritage schlagen durch Design, Stil und technische Innovation allesamt eine Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart.
WA_History_Banner1_D
WA_History_Banner2_D
WA_History_Banner3_D
Teil der Star Legacy Kollektion

Letzte Meldungen