Inspiriert von der berühmten Minerva Rally Timer Stoppuhr, die von Minerva in den 1960er-Jahren gefertigt wurde, vereint der Montblanc TimeWalker Rally Timer Chronograph Limited Edition 100 eine einzigartige Ästhetik mit einem „umgekehrten Panda-Zifferblatt“ mit dem renommierten handgefertigten Monopusher-Chronographen-Manufakturwerk MB M16.29. Diese innovative Uhr bietet unterschiedliche Möglichkeiten zum Ablesen der Uhrzeit, da sich die Armbanduhr in eine Taschenuhr und in eine Armaturenbrettuhr verwandeln lässt. Das 50-mm-Gehäuse besteht aus Titan Grad 2 und ist satiniert. Der Gehäusemittelteil ist geriffelt und mit schwarzem DLC beschichtet. Es lässt sich von 0 bis 180 Grad (bzw. von 3 bis 9 Uhr) in beide Richtungen drehen, um beim Fahren eine perfekte Ablesbarkeit zu gewährleisten. Die Rennsportcodes erstrecken sich ebenfalls über das „umgekehrte Panda-Zifferblatt“ mit zwei Zählern, das über perfekt ablesbare Zeiger, Indizes und Chronographenfunktionen verfügt. Der 30-Minutenzähler des Chronographen bei 12 Uhr ist vertikal auf die kleine Sekunde bei 6 Uhr abgestimmt, die auf die ursprüngliche Minerva Rally Timer verweist.

  • Ident. Nummer: 118487
  • Kaliber: MBM 16.29
  • Uhrwerk Typ: Monopusher-Chronograph mit Handaufzug und Tachymeterskala
  • Material: Titanium
  • Durchmesser: 50 mm

Uhrwerk

  • Uhrwerk Typ: Monopusher-Chronograph mit Handaufzug und Tachymeterskala
  • Kaliber: MBM 16.29
  • Unruh: Schraubenunruh, Ø 14,5 mm; 59 mg.cm²
  • Gangreserve: Ca. 50 h
  • Anzahl der Komponenten: 252 Einzelteile
  • Frequenz: 18.000 Halbschwingungen pro Stunde (2,5 Hz)
  • Spiralfeder: Mit Phillipskurve
  • Platine: Neusilber mit kreisrunder Perlierung auf beiden Seiten, von Hand abgeschrägte Kanten
  • Brücke: Neusilber mit Genfer Streifen, von Hand abgeschrägte Kanten
  • Räderwerk: Vergoldete facettierte Arme, diamantpolierte Oberflächen

Gehäuse

  • Material: Titanium
  • Zifferblatt: Umgekehrtes Panda-Zifferblatt mit schwarzem Hintergrund und weißen Zählern, weißen arabischen Ziffern und roten Leuchtindizes
  • Lünette: Feststehend, Titan
  • Saphirglas: Gewölbter Saphir-Kristall mit entspiegeltem Bezug
  • Krone: Unverschraubte Krone, 1 Dichtungsring, Titan
  • Zeiger: Rhodinierte Stunden- und Minutenzeiger mit Leuchtbeschichtung, roter Sekundenzeiger, rhodinierte schwarze Zählerzeiger
  • Höhe: 15,20 mm
  • Durchmesser: 50 mm
  • Wasserdichtigkeit: 3 bar (30 m)

Armband

  • Material: Kalbslederarmband aus der Montblanc Pelletteria im italienischen Florenz
  • Farbe: Braunes Sfumato

Gewicht

  • 115.0

Details

Inspiriert von der berühmten Minerva Rally Timer Stoppuhr, die von Minerva in den 1960er-Jahren gefertigt wurde, vereint der Montblanc TimeWalker Rally Timer Chronograph Limited Edition 100 eine einzigartige Ästhetik mit einem „umgekehrten Panda-Zifferblatt“ mit dem renommierten handgefertigten Monopusher-Chronographen-Manufakturwerk MB M16.29. Diese innovative Uhr bietet unterschiedliche Möglichkeiten zum Ablesen der Uhrzeit, da sich die Armbanduhr in eine Taschenuhr und in eine Armaturenbrettuhr verwandeln lässt. Das 50-mm-Gehäuse besteht aus Titan Grad 2 und ist satiniert. Der Gehäusemittelteil ist geriffelt und mit schwarzem DLC beschichtet. Es lässt sich von 0 bis 180 Grad (bzw. von 3 bis 9 Uhr) in beide Richtungen drehen, um beim Fahren eine perfekte Ablesbarkeit zu gewährleisten. Die Rennsportcodes erstrecken sich ebenfalls über das „umgekehrte Panda-Zifferblatt“ mit zwei Zählern, das über perfekt ablesbare Zeiger, Indizes und Chronographenfunktionen verfügt. Der 30-Minutenzähler des Chronographen bei 12 Uhr ist vertikal auf die kleine Sekunde bei 6 Uhr abgestimmt, die auf die ursprüngliche Minerva Rally Timer verweist.

  • Ident. Nummer: 118487
  • Kaliber: MBM 16.29
  • Uhrwerk Typ: Monopusher-Chronograph mit Handaufzug und Tachymeterskala
  • Material: Titanium
  • Durchmesser: 50 mm
Alle Details

Teilen

andere Varianten