Zum Hauptinhalt

Angewendetes Angebot

Location

MONTBLANC PATRON OF ART HOMAGE TO NAPOLÉON BONAPARTE

Eine Hommage an Stil, Kunst und Architektur des Neoklassizismus


Napoleons bevorzugte Stilrichtung war der Neoklassizismus. Er beauftragte Künstler, Handwerker und Architekten mit Arbeiten, die der imposanten Architektur des Römischen Reichs nachempfunden waren und die den Empire-Stil prägten. Zu den berühmten Bauwerken aus dieser Epoche zählen die Kirche La Madeleine und der Arc de Triomphe.

Jetzt bestellen

MONTBLANC PATRON OF ART HOMAGE TO NAPOLÉON BONAPARTE LIMITED EDITION 4810

Der blaue Lack auf Kappe und Behälter ist an die Uniform und den Thronsaal Napoleons im Schloss Fontainebleau angelehnt. Die Bienen symbolisieren Unsterblichkeit und Wiederauferstehung. Der mit dem Montblanc Emblem gekrönte, gelbgoldbeschichtete Kappenkopf ist mit Napoleons Lorbeerkranz, der Kaiserkrone und dem kaiserlichen Adler verziert. Der Kappenring besticht durch ein vom Neoklassizismus inspiriertes Motiv, das an die Architektur der Antike erinnert.

MONTBLANC PATRON OF ART NAPOLÉON BONAPARTE LIMITED EDITION 888

Die spiralförmige Skeleton-Beschichtung aus massivem 750er Gelbgold auf Kappe und Behälter ist an die Colonne Vendôme in Paris angelehnt. Sie ist mit Eichenblättern (von Napoleons Konsuluniform), Olivenblättern (von seiner Uniform der französischen Akademie) und dem kaiserlichen Symbol der Biene verziert, mit dem Napoleon an die ersten Könige Frankreichs anknüpfen wollte. Der schwertförmige Clip mit rotem Granat verfügt über eine Gravur des Buchstaben „N“. Der Konus besticht durch das für den Empirestil typische ägyptische Palmenmuster. Eine Feder aus massivem 750er Gold mit der Prägung von Napoleons Hut, dem Zweispitz, rundet das Design dieses besonderen Stücks ab.

Letzte Meldungen