Zum Hauptinhalt

Angewendetes Angebot

Geben Sie einen Suchbegriff ein
  • Meisterstück Around the World in 80 Days Doué Classique Füllfederhalter
  • Meisterstück Around the World in 80 Days Doué Classique Füllfederhalter
  • Meisterstück Around the World in 80 Days Doué Classique Füllfederhalter
  • Meisterstück Around the World in 80 Days Doué Classique Füllfederhalter
  • Meisterstück Around the World in 80 Days Doué Classique Füllfederhalter
  • Meisterstück Around the World in 80 Days Doué Classique Füllfederhalter
Kostenlose Personalisierung
Online ausverkauft
Meisterstück Around the World in 80 Days Doué Classique Füllfederhalter

Artikelname Meisterstück Around the World in 80 Days Doué Classique Füllfederhalter

Voller Preis 1.530,00
Das ist der Bereich mit Details zum Artikel. Die Auswahl ist erforderlich.

Entsprechend der vorgenommenen Auswahl werden einige Inhalte der Seite geändert

  Art der Feder ausgewählt Wählen Sie die Art der Feder
Sollte die gewählte Feder Ihres Füllfederhalters nicht zu Ihrem Schreibstil passen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Dieser unterstützt Sie bis zu sechs Wochen nach dem Kauf beim kostenlosen Austausch der Feder. Bedingungen ansehen.

Meisterstück Around the World in 80 Days Doué Classique Füllfederhalter
Meisterstück Around the World in 80 Days Doué Classique Füllfederhalter
Voller Preis 1.530,00
  • Für eine Bestellung +49 40 84001 170 anrufen
Artikelbeschreibung: Meisterstück Around the World in 80 Days Doué Classique Füllfederhalter

Die Meisterstück Around the World in 80 Days Collection ist vom berühmten Abenteuerroman aus der Feder von Jules Verne inspiriert. Der Doué Classique Füllfederhalter mit vergoldeter Metallkappe und anthrazitfarben verlaufendem lackiertem Korpus verweist auf den zweiten Teil der Reise von Bombay nach Yokohama. In diesem Teil des Abenteuers reist die Hauptfigur auf einem majestätischen Elefanten, der in einer Kartusche die Kappe ziert. Die Kappe aus vergoldetem Metall zeigt ein graviertes, von Motiven inspiriertes Muster, das Glück symbolisieren soll. Der Clip ist mit einem rot lackierten Karo verziert und der Konus verfügt über ein graviertes Muster, das vom Schmuck von Prinzessin Aouda und von den Spielkartenfarben inspiriert ist als Anspielung auf die Wette von Phileas Fogg, die Reise in 80 Tagen zu schaffen. In den Kappenkopf ist die Länge der Reisen eingeprägt: 25 Tage von Bombay nach Yokohama und 80 Tage insgesamt. Abgerundet wird das Schreibgerät von einer handgefertigten Feder aus 18 K Gold, die von einem Heißluftballon und den Ziffern 20/10 und 14/11 geziert wird: Phileas Fogg verlässt Bombay am 20. Oktober um 20.00 Uhr und Yokohama am 14. November um 18.00 Uhr.

Ident No. MB128471

In die Zwischenablage kopiert
Clip Clip mit rot lackiertem Karo. Korpus Metallkorpus mit anthrazitfarben verlaufendem Lack Kappe Kappe aus vergoldetem Metall mit graviertem Muster, das von der Reise inspiriert ist und indische, chinesische und japanische Glückssymbole enthält sowie eine Kartusche mit einem lasergravierten Elefanten. Farbe Dunkelgrau
Schreibsystem Füllfederhalter Feder Handgefertigte Feder aus 18K Gold, verziert von einem Heißluftballon und den Ziffern 20/10 und 14/11: Phileas Fogg verlässt Bombay am 20. Oktober um 20.00 Uhr und Yokohama am 14. November um 18.00 Uhr.
Abmessungen 140.1 mm Abmessungen 14.1 mm Physisches Gewicht 51.23 g

Glückssymbole

Zu Ehren der Wette, die Phileas Fogg einging, ist der Clip aller Schreibgeräte mit einem Karo aus rotem Lack verziert. Der Konus der einzelnen Schreibgeräte besticht durch ein sich wiederholendes Muster aus allen Kartenfarben und ist eine Anspielung auf den Schmuck von Prinzessin Aouda.

Die Doué, die Solitaire und die Limited Edition 811 sind mit Glückssymbolen der von Fogg bereisten Länder verziert: einem indischen Paisleymuster, einem traditionellen japanischen Wellendesign und chinesischen Kaisermünzen aus der Qing-Dynastie. Auf der Limited Edition 811 finden sich außerdem fünf goldene Kaisermünzen wieder.

Kiouni, der majestätische Elefant

Jedes Schreibgerät der Meisterstück Around the World in 80 Days Kollektion verfügt über eine Kartusche mit dem Bild von Kiouni, dem zuverlässigen, majestätischen Elefanten, auf dessen Rücken Phileas Fogg und seine Gefährten durch Indien reisen.


Die Reisedaten

Das Federdesign der Resin LeGrand & Classique, der Doué Classique und der Solitaire LeGrand Edition setzt die Geschichte der ersten Meisterstück Around the World in 80 Days Kollektion fort. Als Motiv dient wieder der Heißluftballon, allerdings beziehen sich die Daten auf Foggs Reise von Bombay nach Yokohama: 20. Oktober bis 14. November. Die Feder der Limited Edition 811 erinnert an den Schmuck von Prinzessin Aouda und ist mit einem 1,5 mm großen Rubin besetzt. 

Meisterstück

Around The World In 80 Days

Häufig kombiniert mit

Letzte Meldungen