Zum Hauptinhalt

Angewendetes Angebot

Geben Sie einen Suchbegriff ein

Identifikation

Gerne teilen wir Ihnen mit, dass wir ein Echtheitszertifikat anbieten. Das Zertifikat wird vom internationalen Kundendienst in Hamburg ausgestellt und ist nur in deutscher und englischer Sprache erhältlich. Es wird eine Servicegebühr in Rechnung gestellt.

Wenden Sie sich bitte an eine Montblanc Boutique, einen autorisierten Händler oder Juwelier, um Ihr Montblanc Produkt an unsere Zentrale zu senden. Bitte nutzen Sie den Store Locator, um eine Boutique in Ihrer Nähe zu finden.

Kontaktieren Sie uns und fügen ein gut erkennbares Bild Ihres Artikels bei. Wir werden unser Bestes tun, um Ihren Artikel zu identifizieren und Sie dann mit den gewünschten Informationen kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns unter Angabe aller Details zum Artikel: Seriennummer, Name und Beschreibung. Wir werden unser Bestes tun, um Ihnen alle Informationen zur Verfügung zu stellen. 

Jede Montblanc Feder wird von Hand gefertigt und poliert. Um für jeden individuellen Handschrifttyp die perfekte Feder anzubieten, verfügt Montblanc über eine exklusive Auswahl von acht verschiedenen Federgrößen. Die Wahl der für Ihren persönlichen Schreibstil richtigen Feder wird Ihnen ein müheloses Schreiben ermöglichen.

Findet die Feder nicht Ihre volle Zustimmung, bietet Montblanc bis zu sechs Wochen nach dem Kauf einen kostenlosen Austausch an. Bitte beachten Sie, dass dieser kostenlose Service nur bei einem neuwertigen Zustand der Feder erfolgt. Bei Limited Editions ist der Austausch der Feder bis zu ein Jahr nach dem Kauf kostenlos. Hierfür muss jedoch ein entsprechendes Dokument vorgelegt werden, das die Gültigkeit der Garantie bestätigt.

Wir bieten folgende Federgrößen an:

  • EF (Extra Fein) , F (Fein) , M (Mittel)
    Charakteristisch ist die runde Spitze, die für fast alle Schreibstile, auch bei starker Handdrehung sowie für Einsteiger und Linkshänder, geeignet ist.
  • B (Breit), BB (Doppelt Breit)
    Charakteristisch ist die gerade Spitze, die sich für Schreiber mit geringer Handdrehung eignet. Diese Federbreiten erzeugen ein besonders beeindruckendes Schriftbild mit einer variierenden Linienbreite. Die geraden Federn müssen entsprechend der Form der Spitze in einer geraden Position auf das Papier gebracht werden.
  • OM (Oblique Mittel), OB (Oblique Breit) , OBB (Oblique Doppelt Breit), (nur für 149: OBBB , Oblique Dreifach Breit)
    Charakteristisch ist die schräge (= oblique) gerade Spitze, die sich für Personen eignet, die mit einem schrägen Winkel schreiben. Die schrägen Federn müssen entsprechend der Form der Spitze schräg auf das Papier gebracht werden.

Wir bieten acht verschiedene Federstärken an, wobei die Federn mit runder Spitze (M für mittel, F für fein, EF für extrafein) generell für alle Arten von Schreibstilen geeignet sind.  Um die perfekte Feder für den individuellen Schreibstil auszuwählen, empfehlen wir, die verschiedenen Federbreiten in einer Montblanc Boutique oder im autorisierten Fachhandel auszuprobieren.

Preis und Verfügbarkeit

Es ist möglich, dass nicht alle Artikel der Kollektion online erhältlich sind, diese können aber in unseren Geschäften sowie bei autorisierten Händlern oder telefonisch erworben werden. Kontaktieren Sie uns und wir freuen uns, Ihnen helfen zu dürfen.

Bitte besuchen Sie eine unserer Boutiquen oder einen autorisierten Fachhändler, um das passende Armband für Ihre Uhr zu finden. Die Armbänder für Summit 1 oder 2 finden Sie auf der Seite Smart devices.

Ja, die Armbänder sind für beide Summit-Versionen passend. Sie können allerdings nicht jedes 22 mm Band verwenden, da die Armbänder der Summit über einen speziellen, einfachen Befestigungsmechanismus verfügen.

Bedienungshinweise

Um die Uhrzeit bei Ihrer Uhr einzustellen, lesen Sie bitte die Serviceanleitung.

Verstellen Sie die Zeit oder das Datum nicht zwischen 22.00 Uhr und 2.00 Uhr, dem Zeitraum, in dem sich das Datum ändert, da dies zu Schäden am Uhrwerk führen kann. Weitere Informationen finden Sie in der Serviceanleitung. Sollten Sie weitere Unterstützung benötigen, zögern Sie bitte nicht, eine unserer Boutiquen oder einen autorisierten Fachhändler aufzusuchen.

Wenn Sie Ihre Automatik- oder Handaufzugsuhr über einen längeren Zeitraum nicht getragen haben, ziehen Sie sie durch 20-maliges Drehen der Krone vollständig auf. Weitere Details finden Sie in der jeweiligen Serviceanleitung.

Um die Leistungen Ihrer mechanischen Uhr oder der Handaufzugsuhr zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen, die Krone einmal täglich aufzuziehen, vorzugsweise zur gleichen Zeit. Achten Sie darauf, dass Sie die Krone nicht mit Gewalt weiterdrehen, wenn Sie Widerstand spüren.
Verstellen Sie die Zeit oder das Datum nicht zwischen 22.00 Uhr und 2.00 Uhr, dem Zeitraum, in dem sich das Datum ändert, da dies zu Schäden am Uhrwerk führen kann. Weitere Informationen finden Sie in der Serviceanleitung.

Die Füllfederhalter mit Kolbenfüllmechanismus können nur aus dem Tintenglas befüllt werden. Viele andere Modelle werden ausschließlich mit Tintenpatronen verwendet. 
Der Meisterstück Classique Füllfederhalter kann auch mit einem Kolbenkonverter verwendet und aus dem Tintenglas befüllt werden. 
Weitere Informationen zur Befüllung Ihres Füllfederhalters finden Sie in unserer <a>Serviceanleitung<a>. Alternativ können Sie für weitere Unterstützung auch eine unserer Boutiquen oder einen autorisierten Fachhändler aufsuchen. Konsultieren Sie die Liste der Boutiquen und autorisierten Fachhändler.

Nein. Die Starwalker Füllhalter sind für die ausschließliche Verwendung von Montblanc Tintenpatronen konzipiert.

Nein. Der Meisterstück Traveller Füllhalter ist für die ausschließliche Verwendung von zwei Montblanc Tintenpatronen konzipiert, die in den Patronenhalter eingesetzt werden.

Alle unsere aktuellen Kugelschreiber haben einen Drehmechanismus mit der die Mine zum Schreiben herausgedreht wird. In der Vergangenheit gab es auch Modelle mit Hebelmechanismus im Clip und mit Druckmechanismus. Die Mine eines Kugelschreibers schreibt mit einer Tintenpaste. Die Rollerball und Fineliner Modelle haben eine Kappe, die Sie zum Schreiben abnehmen müssen. Die Minen arbeiten mit flüssiger Tinte. Füllfederhalter haben immer eine Goldfeder und verwenden flüssige Tinte, die  entweder in Patronen oder im Glas erhältlich ist, je nach Füllsystem des Füllhalters.

Summit

Der Akku ist für einen ganzen Tag bei normaler Nutzung optimiert. Im reinen Uhrenmodus kann er mehrere Tage halten. Das Aufladen der Montblanc Summit dauert in der Regel zwei Stunden.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein zu schnelles Entladen des Akkus zu verhindern. Bitte versuchen Sie Folgendes:

1. In den Einstellungen können Sie die Always-on- und Zum-Aktivieren-neigen-Funktionen ausschalten, um die Gesamtlaufzeit des Akkus zu verlängern.

2. Je heller die Anzeige, desto stärker wird der Akku beansprucht. Daher können Sie durch die entsprechende Einstellung der Helligkeit die Akkulaufzeit verlängern.

3. Manche Zifferblätter von Drittanbietern, besonderes solche mit Animationen oder interaktiven Funktionen, verbrauchen mehr Akku als andere. Wenn Sie vor Kurzem eine App oder ein Zifferblatt installiert haben und feststellen, dass sich der Akku schneller als sonst entlädt, deinstallieren Sie testweise diese App oder das Zifferblatt.

4. Sie können die Akku-Statistik in der Montblanc Summit App auf Ihrem Smartphone (für Summit 3) oder in der Wear OS by Google App auf Ihrem Smartphone (für Summit 2, 2+ und Lite) einsehen, um die nötigen Einstellungen vorzunehmen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Wear OS Website.

Im Energiesparmodus verbraucht die Uhr am wenigsten Energie. Bei aktiviertem Energiesparmodus zeigt Ihre Uhr nur die Uhrzeit an. Alle anderen Funktionen sind deaktiviert. Bei der Summit 3 heißt der Modus, in dem einzig die Uhrzeit angezeigt wird, Extrem-Energiesparmodus.

Um Energie zu sparen, wenn die Akkuladung zur Neige geht, schaltet sich der Energiesparmodus automatisch ein. Sie können den Energiesparmodus jederzeit auch manuell ein- oder ausschalten. Öffnen Sie zum manuellen Aktivieren des Energiesparmodus an der Uhr die Einstellungen und gehen Sie zu „Akku“. Aktivieren Sie nun den Energiesparmodus. Halten Sie die drehbare Krone 10 bis 15 Sekunden lang gedrückt, um den Modus zu aktivieren, oder legen Sie die Uhr auf ein Ladegerät.

1. Vergewissern Sie sich, dass die Uhr korrekt auf der Ladestation aufliegt, indem Sie sie anheben und erneut auf der Ladestation platzieren. Achten Sie ebenfalls darauf, dass das Kontaktfeld an der Uhr richtig auf den Kontaktstiften der Ladestation aufliegt.

2. Versuchen Sie stattdessen das Laden per Steckdose. Falls Sie per USB laden, liefert Ihr Computer möglicherweise nicht genügend Energie.

3. Vergewissern Sie sich außerdem, dass die Kontaktstifte von Uhr und Ladestation sauber sind. Sie können sie mit einem leicht feuchten Tuch abwischen.

4. Überprüfen Sie abschließend auch den Mikro-USB-Port auf Staub. Pusten Sie sanft auf den Port, um eventuell vorhandenen Staub und Schmutz zu entfernen.

5. Wenn diese Schritte keinen Erfolg zeigen, starten Sie Ihre Montblanc Summit neu, indem Sie die Krone 20 bis 25 Sekunden gedrückt halten, während die Uhr mit dem Stromadapter verbunden ist.

Vielleicht ist der Akku leer. Führen Sie folgende Schritte durch:

1. Legen Sie die Uhr auf die mitgelieferte Ladestation und schließen Sie diese an eine Steckdose an. Vergewissern Sie sich, dass die Steckdose kontinuierlich 500 mA und 5 V liefert.
2. Kontrollieren Sie, dass die gesamten Kunststoffverpackungen von der Uhr entfernt wurden.
3. Vergewissern Sie sich, dass Sie Original-Ladekabel, -Stromadapter und -Ladestation verwenden. Wenn Sie ein anderes Kabel bzw. einen anderen Adapter verwenden, kann dies Ihre Uhr beschädigen.
4. Vergewissern Sie sich, dass die Kontaktstifte an Uhr und Ladestation sauber sind. Sie können sie mit einem leicht feuchten Tuch abwischen.
5. Überprüfen Sie den Mikro-USB-Port auf Staub. Pusten Sie sanft auf den Port, um eventuell vorhandenen Staub und Schmutz zu entfernen.
6. Wenn diese Schritte keinen Erfolg zeigen, versuchen Sie, Ihre Montblanc Summit einzuschalten, indem Sie die Krone 20 bis 25 Sekunden gedrückt halten, während die Uhr mit dem Stromadapter verbunden ist. Lassen Sie Ihre Uhr 15 Minuten lang aufladen und probieren Sie dann, sie erneut einzuschalten.
7. Versuchen Sie es schließlich noch mit einer Wandsteckdose und wiederholen Sie den vorherigen Schritt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Wear OS Website.

Nein. Die Ladegeräte sind nicht innerhalb der Summit Familie kompatibel.

Wenn die Summit mit Ihrem Smartphone verbunden ist, erhält sie das GPS-Signal von Ihrem Telefon. Wenn Smartphone und Uhr nicht verbunden sind, empfängt die Uhr ein eigenes GPS-Signal. 

Die erste Signaleinstellung kann einige Minuten dauern. Bitte stehen Sie möglichst still, um die Wartezeit zu verkürzen. Große Gebäude, Bäume und andere Hindernisse beeinträchtigen möglicherweise die Verbindung. Beginnen Sie mit der Satellitenerfassung daher am besten, wenn Sie noch freie Sicht auf den Himmel haben, auch wenn Sie die Aktivität selbst an einem Ort starten, an dem die Sicht eingeschränkt ist. Wenn Sie sich eine Weile lang nicht mehr bewegen, sollten Sie die Aktivität für diesen Zeitraum anhalten, um die durch GPS-Drift entstehende Ungenauigkeit zu begrenzen.

Bei der Verwendung der Montblanc Summit können viele Faktoren die Genauigkeit der auf dem Gerät angezeigten Positions-, Entfernungs- und Geschwindigkeitswerte beeinflussen. Bei einem starken Satellitensignal sollte die von der Uhr angezeigte GPS-Position bis auf ca. 3 Meter genau sein. Ein schwächeres Satellitensignal kann die Genauigkeit der Position beeinträchtigen, was sich wiederum negativ auf die Genauigkeit der Entfernungs- und Geschwindigkeitsanzeigen auswirkt.

Ja. Der Herzfrequenz-Sensor der Montblanc Summit befindet sich auf der Rückseite der Uhr. So können Sie im Sinne eines gesünderen Lebenswandels Ihre Herzfrequenz erfassen. Sie können Ihre Herzfrequenz in der Montblanc Heart Rate App überwachen. Diese ist auf Ihrer Uhr vorinstalliert. Achten Sie für eine optimale Leistung darauf, dass die Uhr richtig an Ihrem Handgelenk anliegt. Achten Sie bitte auch darauf, dass der Herzfrequenzsensor nicht von anderen Materialien bedeckt ist.

Im Sinne eines gesünderen Lebenswandels bietet Ihre Summit verschiedene vorinstallierte Apps zum Überwachen Ihres Wohlbefindens. Video-Tutorials zu den Apps finden Sie hier.
 

Ja. Sie können für Ihre Montblanc Summit zusätzliche Apps aus dem Google Play Store herunterladen, unabhängig davon, ob Ihre Uhr mit einem iPhone oder einem Android-Smartphone gekoppelt ist. 

Ja. Sie können Ihr Lieblingszifferblatt auswählen und nach Ihren Präferenzen anpassen. Sie können sich alle verfügbaren Zifferblätter ansehen, indem Sie lange auf Ihr aktuelles Zifferblatt drücken, nach rechts wischen und dann auf Plus tippen. Auf die verfügbaren Zifferblätter können Sie ebenso über die Montblanc Summit App zugreifen.

Drücken Sie zum Anpassen eines Zifferblatts lange auf Ihr aktuelles Zifferblatt und tippen Sie dann auf das Symbol für Einstellungen, um das Menü für die verschiedenen Optionen zum Anpassen des Zifferblatts zu öffnen. Sie können Ihr Zifferblatt zudem in der Montblanc Summit App konfigurieren.

Weitere Informationen zum individuellen Anpassen Ihrer Montblanc Summit, finden Sie in unserem Tutorial. 

Je nach Netzbetreiber gibt es zwei Möglichkeiten zur Aktivierung Ihrer eSIM-Funktion:

1. Herunterladen des Netzbetreibertarifs in der Wear OS App.
2. Scannen eines von Ihrem Netzbetreiber bereitgestellten QR-Codes.

Weitere Informationen zu den LTE- & eSIM-Funktionen finden Sie in diesem Tutorial.

Bitte besuchen Sie für Hinweise zur Problembehebung die Website von Wear OS.  

Nutzer von Android-Smartphones können Benachrichtigungen und Nachrichten erhalten, lesen, browsen und ausblenden und diese direkt von der Uhr aus per Sprache, Smart Reply (vorgeschriebene Nachrichten), Handschrift oder über die Tastatur beantworten.

iPhone-Nutzer können über die Uhr einzig Benachrichtigungen erhalten, lesen, browsen und ausblenden, nicht aber direkt beantworten.

Sowohl Android- als auch iOS-Nutzer können auf der Uhr Benachrichtigungen über eingehende Anrufe erhalten und diese direkt annehmen oder ablehnen. 

Die Benachrichtigungen werden von Ihrem Smartphone auf der Montblanc Summit gespiegelt. Dafür ist keine zusätzliche Einrichtung oder Installation der betreffenden App auf der Uhr erforderlich. Daher muss die Uhr mit Ihrem Smartphone gekoppelt sein, um Benachrichtigungen zu erhalten. Außerdem dürfen sich weder Smartphone noch Uhr im „Nicht stören“-Modus befinden.

Ihre Benachrichtigungen können Sie auf Ihrem Smartphone in der Montblanc Summit App (für Summit 3) und der Wear OS by Google App (für Summit 2,2+ und Lite) im Abschnitt Benachrichtigungen verwalten. Hier können Sie ebenfalls die Apps auswählen, für die Sie Benachrichtigungen erhalten möchten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Wear OS Website. 

Die Montblanc Summit 3 funktioniert mit Android-Smartphones ab Android 8.0 und mit iPhones ab iOS 15.0.
Summit Lite and Summit 2+ funktionieren mit Android-Smartphones ab Android 6.0 und mit iPhones ab iOS 12.0.
Die Summit 2 funktioniert mit Android-Smartphones ab Android 4.4 und mit iPhones ab iOS 9.3.

Um zu prüfen, ob Ihr Smartphone kompatibel ist, besuchen Sie mit Ihrem Android-Smartphone oder Ihrem iPhone g.co/wearcheck. 

1. Schalten Sie Ihre Uhr ein, indem Sie die Krone lange gedrückt halten.
2. Vergewissern Sie sich, dass Bluetooth auf Ihrem Smartphone aktiviert ist und laden Sie die Montblanc Summit App (für Summit 3) oder Wear OS by Google App (für Summit 2, 2+ und Lite) herunter. Öffnen Sie diese und starten Sie die Einrichtung.
3. Tippen Sie auf den Namen der Uhr und folgen Sie den Anweisungen, um die Uhr mit Ihrem Smartphone zu koppeln.

Weitere Informationen finden Sie auf der Wear OS Website. 

Bleibt Ihre Uhr nicht mit Ihrem Smartphone verbunden, versuchen Sie bitte Folgendes:

1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Smartphone in Reichweite ist und die Montblanc Summit App (für Summit 3) oder die Wear OS by Google App (für Summit 2, 2+ und Lite) auf Ihrem Smartphone (aktiv oder im Hintergrund) geöffnet ist.
2. Schalten Sie auf Ihrem Smartphone Bluetooth aus und wieder ein und vergewissern Sie sich, dass Ihre Uhr nicht im Flugmodus ist.

Dauern die Verbindungsprobleme an, finden Sie auf der Wear OS Website zusätzliche Hilfe.

Einige Funktionen von Google Wallet sind nur in bestimmten Ländern und auf bestimmten Geräten verfügbar. Für Support zu Google Wallet sowie länderspezifische Informationen besuchen Sie bitte die entsprechende Website.

Beachten Sie zudem, dass auf der Montblanc Summit PayPal, Rabatte, Treueprogramme oder Bonuskarten über Google Wallet derzeit
 nicht unterstützt werden.

* Google Wallet ist nur für Nutzer von Android-Smartphones verfügbar.

Ja. Sie können Ihre Montblanc Summit individuell gestalten, indem Sie die Armbänder passend zu Ihrem persönlichen Stil austauschen. Alle Summit Armbänder sind untereinander austauschbar, da sie alle eine Breite von 22 mm haben. Sie können daher beispielsweise ein Summit Lite Armband an Ihrer Summit 3 tragen.

Schieben Sie, mit dem Zifferblatt nach unten zeigend, die Lasche am oberen Ende des Armbands zur Mitte hin. So wird der Stift von der Uhr gelöst. Führen Sie zum Befestigen des Armbands zunächst den Stift auf der gegenüberliegenden Seite ein, schieben Sie dann die Lasche zur Mitte und führen Sie den Stift in das zweite Loch ein.

Abbildungen finden Sie in der Kurzanleitung, die Ihrer Montblanc Summit Box beiliegt.

Alle Generationen der Montblanc Summit sind wasserdicht*.

Montblanc Summit 2+ ist wasserdicht nach IPx8t. Dies bedeutet, dass die Uhr Schweiß oder Regen ausgesetzt und beim Händewaschen getragen werden kann. Sie darf jedoch nicht in Wasser eingetaucht werden (z. B. in der Dusche, beim Schwimmen oder bei anderen Wasseraktivitäten). Unter Druck stehendes Wasser könnte eindringen und die Uhr beschädigen.

Montblanc Summit 2, Lite und 3 besitzen eine zertifizierte Wasserdichtigkeit bis 5 ATM. Sie eignen sich für Aktivitäten mit geringer Geschwindigkeit und in flachem Wasser wie etwa Schwimmen im Pool oder im Meer. Vermeiden Sie jedoch Aktivitäten mit hoher Geschwindigkeit wie Tauchen oder Hochgeschwindigkeits-Wassersport, da Druckwasser über 5 ATM die Uhr beschädigen könnte.

Die Wasserdichtigkeit kann im Laufe der Zeit nachlassen. Bitte vermeiden Sie, die Montblanc Summit fallen zu lassen oder hohem Druck (z. B. Wasserski, Tauchen, Surfen, motorisierter Wassersport), Temperaturschwankungen oder Feuchtigkeit (z. B. Sauna, Dampfsauna oder Whirlpool) und anderen Flüssigkeiten als Wasser (z. B. Seifenwasser, Waschmittel, Lotionen, Parfums, Öl, Sonnenschutzmittel) auszusetzen, da dies ebenfalls die Wasserdichtigkeit beeinträchtigen kann. Auch die Drücker sollten nicht betätigt werden, während die Uhr unter Wasser ist.

Ist Ihre Montblanc Summit mit Salz- oder Poolwasser oder anderen oben genannten Flüssigkeiten in Berührung gekommen, sollte sie mit Trinkwasser gereinigt und mit einem fuselfreien Tuch getrocknet werden.

Alle Armbänder der Montblanc Summit aus Kautschuk, Metall und Nylon sind wasserdicht und können daher sicher im Wasser verwendet werden. Lederarmbänder sollten Wasser hingegen nicht ausgesetzt werden. Das Ladegerät und andere Accessoires der Montblanc Summit sind nicht wasserdicht und müssen von Wasser, Feuchtigkeit und allen sonstigen Flüssigkeiten ferngehalten werden. Wasserschäden sind nicht durch die Garantie abgedeckt.

* Achtung: Wasserdicht bedeutet nicht absolut wasserfest.

Wir bieten den Akkuwechsel-Service ausschließlich für die Summit Lite, Summit 2+ und Summit 3 Modelle an.
Bitte besuchen Sie eine Montblanc Boutique oder einen autorisierten Fachhändler in Ihrer Nähe. Dort kann festgestellt werden kann, ob Ihr Problem auf den Akku zurückzuführen ist. Gegebenenfalls wird Ihr Artikel dann an das Technikzentrum geschickt. 

Keine der Montblanc Apps synchronisiert Daten mit Cloud-Diensten. Die Daten werden also ausschließlich auf Ihrem Gerät gespeichert. 

Augmented Paper

Wir empfehlen, das Montblanc Augmented Paper Notizbuch mit Papier im A5-Format (148 mm x 210 mm) zu verwenden, damit das Augmented Paper problemlos funktioniert. Sie können aber viele Arten von Papierblöcken verwenden, solange diese nicht mehr als 50 Blätter enthalten. Die Rückseite des Papiers kann ebenfalls genutzt werden. 

Ja. Sie können bis an die Ränder und in die Ecken schreiben, solange Ihre Schrift innerhalb der Sensorfläche des Augmented Papers erkannt wird. Die Sensorfläche hat in etwa die Größe eines DIN-A5-Blatts. Es handelt sich dabei um die Schreib- bzw. Zeichenfläche, auf der Ihr Schreibgerät erkannt wird.

Nein. Um eine neue Seite zu erstellen, müssen Sie die Taste „Seite“ (in der Mitte des Augmented Paper) drücken.

Ja, aber verwenden Sie bitte ausschließlich Kunststofflineale. Metalllineale können die Funktionstüchtigkeit des Augmented Papers stören.

Nein. Sie können in der Montblanc Hub App keine gelöschten Notizen wiederherstellen.

Die Sensorfläche Ihres Augmented Papers ist die Schreib- bzw. Zeichenfläche, auf der das Schreibgerät erkannt wird. Dieser Bereich hat in etwa die Größe eines DIN-A5-Blatts.

Ja. Sie speichern Ihre Notizen in Inkspace Cloud und können so jederzeit und überall von sämtlichen Geräten auf sie zugreifen. Erstellen Sie einfach ein Konto bei Inkspace Cloud. Ihre Notizen werden dann automatisch in die Cloud hochgeladen, sobald Sie verbunden sind.

Verbinden Sie zum Anmelden oder Einloggen bei Inkspace Cloud Ihr Augmented Paper mit der Montblanc Hub App und öffnen Sie in der App die Einstellungen. Tippen Sie auf „Inkspace Cloud“ und wählen Sie „Anmelden“ oder „Login“ aus. Befolgen Sie anschließend die auf dem Bildschirm angezeigten Schritte.

Sobald Sie angemeldet sind, können Sie von überall auf Ihre Notizen zugreifen. Öffnen Sie einfach Ihren bevorzugten Browser und loggen Sie sich via https://inkspace.wacom.com ein. 

Laden Sie Ihr Augmented Paper mithilfe des mitgelieferten Mikro-USB-Kabels und verbinden dieses mit Ihrem Computer oder einem anderen Mikro-USB-Ladestecker.

Das Augmented Paper wechselt nach 15 Minuten in den Ruhemodus. Drücken Sie zum Aktivieren einfach auf die Taste „Seite“ in der Mitte.

Android-Smartphones oder Tablets mit Betriebssystem 5.0 oder höher und iOS-Geräte wie iPhone oder iPad mit Betriebssystem 10.0 oder höher.

Beachten Sie jedoch, dass das Augmented Paper jeweils nur mit einem Gerät verbunden werden kann. Sie können die Montblanc Hub App kostenlos auf mehreren Geräten installieren und verwenden. Es ist jedoch nicht möglich, die Notizen zwischen den verschiedenen Geräten zu synchronisieren.

Handelt es sich um eine der folgenden Sprachen, übernimmt die Montblanc Hub App automatisch die Sprache des verbundenen Geräts: Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch, Portugiesisch, Polnisch, Japanisch, Koreanisch und traditionelles Chinesisch oder vereinfachtes Chinesisch. Ist Ihr Gerät in einer anderen Sprache eingestellt, ist die Standardsprache der Montblanc Hub App Englisch.

Das Augmented Paper erkennt Ihre Handschrift. Aus diesem Grund ist die Exportsprache automatisch die Ihres verbundenen Geräts. Die unterstützten Exportsprachen sind Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch, Portugiesisch, Portugiesisch (Brasilien), Polnisch, Bulgarisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Finnisch, Niederländisch, Arabisch, Japanisch, traditionelles Chinesisch und vereinfachtes Chinesisch, Koreanisch, Vietnamesisch, Türkisch und Tschechisch.

Sie können die Sprache der App nicht direkt ändern, da Ihre App die von Ihrem Smartphone verwendete Sprache erkennt. Um die Sprache der App zu ändern, müssen Sie zu den Einstellungen Ihres Smartphones/Tablets gehen und die Sprache Ihres Geräts ändern. 

1. Stellen Sie zuerst sicher, dass auf Ihrem Gerät die Smart Bluetooth Low Energy-Technologie aktiviert ist.
2. Laden Sie anschließend die Montblanc Hub App aus dem entsprechenden App Store Ihres Geräts herunter und öffnen Sie diese.
3. Die Montblanc Hub App führt Sie durch den Kopplungsprozess Ihres bluetoothfähigen iOS- oder Android-Geräts.

Öffnen Sie zur Prüfung, ob das Augmented Paper mit Ihrer Montblanc Hub App verbunden ist, die App und rufen Sie die Einstellungen und dann den Unterpunkt „Gerät“ auf. Ist Ihr Gerät verbunden, wird es hier aufgelistet. 

Rufen Sie zur Prüfung, ob das Augmented Paper mit Ihrer Montblanc Hub App verbunden ist, in der App die Einstellungen auf und anschließend den Unterpunkt Gerät. Ist Ihr Gerät verbunden, wird es hier aufgelistet.

Die grüne oder blaue LED ist kein Indikator dafür, ob das Augmented Paper mit dem Gerät verbunden ist. Grün oder Blau zeigt lediglich den Inhaltsstatus an.

Nein. Sie müssen Ihr Gerät nicht mit sich führen, um Ihr Augmented Paper zu verwenden. Das Augmented Paper hat einen eigenen Datenspeicher mit Platz für bis zu 100 Seiten. Erst danach müssen Sie diese Dateien auf Ihr Gerät übertragen. Wenn der Speicher Ihres Augmented Papers voll ist, leuchten sowohl die blaue als auch die orange LED.

Nein. Sie müssen das mit dem Augmented Paper mitgelieferte StarWalker Schreibgerät verwenden, weil es die Technologie enthält, die mit der Digitalisierungsfunktion des Augmented Paper kommuniziert.

Ja. Sie können Ihr StarWalker Schreibgerät auch für andere Arten von Augmented Paper verwenden.

Ihrem Augmented Paper liegt eine Pinzette zum Entfernen der Schreibfeder bei. Ziehen Sie mithilfe der Pinzette die Tintenpatrone heraus. Um den Tintenstand nachzufüllen, legen Sie einfach eine neue Patrone ein und drücken diese fest in die Spitze des Schreibgeräts hinein.

Pflege

Ihre Uhr ist mit einem Juwel vergleichbar. Werke von solch außerordentlicher Handwerkskunst sollten mit höchster Sorgfalt behandelt werden, damit ihr ursprüngliches Erscheinungsbild erhalten bleibt und sie stets einwandfrei funktionieren. Genauso wie ein Auto eine regelmäßige Wartung benötigt, sollten Uhren ebenfalls instand gehalten werden. Abhängig von der Komplexität der mechanischen Eigenschaften Ihrer Uhr, wird eine Wartung alle ein bis fünf Jahre empfohlen. So bleiben Schönheit und Zuverlässigkeit Ihrer Uhr dauerhaft erhalten.

Für weitere Informationen wenden Sie sich jederzeit an eine Montblanc Boutique bin Ihrer Nähe oder einen autorisierten Montblanc Händler. Unsere kompetenten Ansprechpartner werden Ihnen bei allen Fragen gern behilflich sein.

Magnetische Felder gibt es überall. Sie werden von Fernseh- oder Radiogeräten sowie von Magneten selbst erzeugt und können Teile des Uhrwerks und dessen Funktionstüchtigkeit beeinflussen. Magnetfelder können mit einem Kompass ausfindig gemacht werden. Reagiert die Kompassnadel, befinden Sie sich unter Magneteinfluss.


Bitte beachten Sie, dass dies ausschließlich mechanische Uhrwerke betrifft. Bei Quarzwerken kann es zu kleinen Zeitverzögerungen kommen, die aber korrigiert werden, sobald Sie das Magnetfeld wieder verlassen.


Alle Montblanc Service Center sind mit speziellen Geräten ausgerüstet, mit denen Ihre Uhr entmagnetisiert werden kann. Sollten Sie Fragen dazu haben, bringen Sie Ihre Uhr gern zu einer Montblanc Boutique oder einem autorisierten Montblanc Juwelier.

Montblanc empfiehlt Schmuckstücke und insbesondere Ringe abzulegen, bevor Sie Haushalts- oder Gartenarbeiten erledigen. Bitte vermeiden Sie jeglichen Kontakt mit Salzwasser, Seife, Kosmetikprodukten, Parfums, Haarspray sowie ätzenden oder lösungsmittelhaltigen Putzmitteln.

Substanzen wie Chlor können Ihr Montblanc Schmuckstück dauerhaft beschädigen und verblassen lassen, insbesondere bei hohen Temperaturen. Bitte tragen Sie Ihren Montblanc Schmuck nicht am Strand, im Swimmingpool, im Whirlpool oder beim Sport, um ihn vor möglichen Schäden zu schützen. Lassen Sie die Fassungen der Steine regelmäßig von einem unserer Goldschmiede untersuchen, um zu gewährleisten, dass die Steine weiterhin fest in ihrer Verankerung sitzen.

Leder ist ein natürliches Material, das sensibel auf Licht, Feuchtigkeit und Wasser reagiert. Damit Ihr Montblanc Lederprodukt in einem perfekten Zustand bleibt und die Farbe nicht ausbleicht, empfiehlt Montblanc, es nicht zu lange hohen Temperaturen oder direkter Sonneneinstrahlung auszusetzen. Bei Kontakt mit Wasser sollte es so schnell wie möglich mit einem weichen Tuch abgetrocknet werden. Um seine natürliche Weichheit zu erhalten, empfiehlt Montblanc das Lederprodukt mit einem neutralen Lederpflegemittel zu behandeln.

Montblanc empfiehlt, Lederprodukte bei Nichtgebrauch in einem Stoffbeutel, falls verfügbar, an einem trockenen und dunklen Ort aufzubewahren. Bitte vermeiden Sie bei der Lagerung hohe Temperaturen, starken Lichteinfall oder hohe Feuchtigkeit, um unerwünschte Veränderungen des Materials zu vermeiden.

Ihr Schreibgerät besteht aus unterschiedlichen Materialien wie Edelharz, Metall, Holz, Perlmutt oder Edelsteinen. Um so lange wie möglich Freude an Ihrem Montblanc Schreibgerät zu haben, schützen Sie es vor Zerbrechen oder Beschädigungen und vermeiden Sie jeglichen Kontakt mit Hitze,  Feuchtigkeit und Chemikalien. Ein Füllhalter sollte regelmäßig alle 2-3 Monate  (bei der Verwendung von Permanent Tinte, alle 2-3 Wochen) mit klarem, kalten Wasser ohne jegliche Zusätze - wie im Service Guide beschrieben - gereinigt werden.  Als zusätzlichen Schritt beim Nachfüllen Ihres Montblanc Füllfederhalters mit Kolben oder Konverter bietet Montblanc einen Federreiniger an. Durch dessen Verwendung werden Tintenverunreinigungen am Vorderteil des Füllhalters auf ein Minimum reduziert. Bitte schauen Sie sich auch die Verwendungshinweise für das richtige Nachfüllen von Tinte an (siehe Produkthandbuch und Infoblatt, das Montblanc Originaltinte beigefügt ist).

Wichtiger Hinweis:
Um ein Verfärben zu vermeiden, empfehlen wir, den Federreiniger ausschließlich in der dafür vorgesehenen Box aufzubewahren. Nicht verschlucken. Nicht in Reichweite von Kindern aufbewahren. Montblanc übernimmt keine Haftung im Falle von Schäden aufgrund unsachgemäßer Verwendung oder bei Nichteinhaltung der Nutzungshinweise.

Um die Edelharzoberfläche zu reinigen, wischen Sie sie von Zeit zu Zeit vorsichtig mit einem weichen, fusselfreien Tuch ab. Bei Bedarf können Sie ein feuchtes Tuch verwenden. Verwenden Sie keine Chemikalien oder lösungsmittelhaltigen Flüssigkeiten, da dies zu einer Beschädigung des Edelharzes führt. 

Ja, das können Sie. Um Vverunreinigungen zu vermeiden, füllen Sie den Füllfederhalter vor Antritt der Flugreise wie in der Bedienungsanleitung beschrieben oder, wenn es sich um einen Patronenhalter handelt, setzen Sie vor dem Flug eine neue Patrone ein. Tragen Sie den Füllfederhalter mit der Feder nach oben.

Internationale Garantie

Montblanc gewährt eine internationale Garantie für einen Zeitraum von zwei Jahren ab Kaufdatum, die sich auf Herstellungs- und Materialfehler erstreckt. Weitere Informationen zu den Garantiebedingungen finden Sie hier.

Die Montblanc Servicegarantie gilt über einen Zeitraum von einem Jahr ab dem Datum der Fertigstellung des Services und erstreckt sich auf die ersetzten Teile und/oder die ausgeführte Servicearbeit.

Folgendes wird nicht durch die internationale Garantie von Montblanc abgedeckt: 

  • Mängel und Schäden durch Verlust, Diebstahl, Feuer oder andere Ursachen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen
  • Mängel und Schäden, die auf Missbrauch, Fahrlässigkeit oder Unfall zurückzuführen sind
  • Mängel und Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch entstanden sind (Stöße, Beulen, Dellen usw.),
  • Änderungen, Umbauten, Demontage oder Wartungen und Reparaturen, die nicht von einer autorisierten Montblanc Boutique, einem autorisierten Montblanc Fachhändler oder einem Montblanc Servicezentrum oder mit Komponenten oder Accessoires (wie Tinte oder Tintenpatronen), die nicht von Montblanc hergestellt oder empfohlen wurden, durchgeführt wurden.
  • Mängel und Schäden, die auf normale Abnutzung zurückzuführen sind
  • Montblanc Kreationen, deren Seriennummer entfernt wurde oder nicht deutlich sichtbar ist oder bei denen ein Teil der Montblanc Original-Kreation entfernt, verändert, umgebaut, ausgetauscht, beseitig oder verunstaltet wurde.
  • Routinemäßige Wartung und Reinigung

Bitte beachten Sie, das Uhrenarmbänder sowie der Batteriewechsel nicht durch die Garantie abgedeckt sind. 
 


 

Reparaturservice

Ja, sofern es sich nicht um eine Limited Edition handelt können wir im Rahmen eines kompletten Serviceangebots die fehlende  Kappe ersetzen. Allerdings versenden wir keine separaten Teile oder Komponenten. Im Fall von verlorenen Komponeneten, werden alle Einzelteile, die ersetzt werden müssen, separat berechnet. Sollte die Kappe noch vorhanden aber defekt sein, senden Sie bitte das gesamte Schreibgerät inklusive der defekten Komponenten ein.

Bitte besuchen Sie eine Boutique oder einen autorisierten Händler in Ihrer Nähe, um das Schreibgerät einschicken zu lassen oder senden Sie das Schreibgerät direkt in das Service Center.

Kugelschreiber, Rollerball oder Fineliner
Wenn Ihr Schreibgerät längere Zeit nicht benutzt wurde, braucht es möglicherweise eine neue Mine. Alle unsere Minen finden Sie unter „Schreibwaren & Refills“. 

Füllhalter
Es wird empfohlen, den Füllhalter, wie in der Serviceanleitung beschrieben, regelmäßig zu reinigen. Sollte sich das Schreibverhalten danach nicht verbessern, empfehlen wir, den Füllhalter in einem unserer Servicezentren überprüfen zu lassen. Besuchen Sie eine Montblanc Boutique oder einen autorisierten Fachhändler oder senden Sie den Füllhalter direkt an das Servicezentrum.

Die Wahl der richtigen Feder passend zu Ihrem persönlichen Schreibstil ermöglicht ein müheloses Schreiben. Findet die Feder nicht Ihre volle Zustimmung, bietet Montblanc bis zu sechs Wochen nach dem Kauf einen kostenlosen Austausch an. Bei Limited Editions ist der Austausch der Feder bis zu ein Jahr nach dem Kauf kostenlos. Dieser kostenlose Service wird nur angeboten, wenn die Feder noch in neuwertigem Zustand ist und ein gültiges Dokument vorgelegt wird, das die Gültigkeit der Garantie bestätigt (ausgefüllte Garantiekarte oder Kaufnachweis einer Montblanc Boutique oder eines autorisierten Fachhändlers).

Sollten Sie Ihre Uhr mit Automatik- oder Handaufzug eine Weile nicht getragen haben, ziehen Sie sie vollständig auf, indem Sie die Krone zwanzigmal drehen. Um die Leistung Ihrer mechanischen Uhr mit Handaufzug zu gewährleisten, empfehlen wir, die Krone einmal pro Tag am besten zur selben Zeit aufzuziehen. Achten Sie darauf, keinen Druck auf die Krone auszuüben, wenn Sie auf Widerstand treffen.

Stellen Sie die Uhrzeit oder das Datum nicht zwischen 22.00 Uhr und 2.00 Uhr um, da sich in dieser Zeitspanne das Datum ändert und das Uhrwerk dadurch Schaden nehmen könnte.

Setzen Sie Ihrer Uhr keinen Temperaturen über 60° Celsius (140° Fahrenheit) bzw. unter -10° Celsius (14° Fahrenheit) aus. Da die Uhr durch Ihren Körper und Ihre Kleidung gewärmt wird, entspricht die Temperatur der Uhr nicht der Außentemperatur Ihrer Umgebung.

Wenden Sie sich im Falle eines Stoßes der Uhr an eine Montblanc Boutique oder einen zertifizierten Montblanc Händler. Auch wenn keine Kratzer oder Kerben sichtbar sind, könnte das Uhrwerk Schaden genommen haben. Tragen Sie keinen anderen Schmuck am selben Arm wie Ihre Uhr, um die Patina der Oberfläche und die Integrität des Materials zu bewahren.

Um den makellosen Zustand Ihres Alligatorleder-, Kalbsleder-, Satin- oder Kautschukarmbands zu bewahren, vermeiden Sie den Kontakt mit Feuchtigkeit, Salzwasser, Seife und Kosmetika. Behandeln Sie Ihr Armband nicht mit Wachs, (Leder- oder Schuh-)Politur, da Chemikalien Leder, Futter und Nähte beschädigen und dazu führen können, dass das Armband seinen ursprünglichen Glanz verliert. Setzen Sie Ihr Armband nicht über einen längeren Zeitraum hohen Temperaturen und direktem Sonnenlicht aus, um ein Verblassen der Farbe zu vermeiden. Bitte beachten Sie, dass das Leder durch übermäßiges Transpirieren dunkler werden kann.

Diamanten auf einer Lünette oder Krone müssen sorgfältig behandelt werden, damit sie ihren Glanz nicht verlieren. Vermeiden Sie den Kontakt mit chemischen Produkten, wie Parfums und Reinigungsmittel, da Edelsteine dadurch ihren Glanz verlieren können. Wurde Ihre Uhr diesen Substanzen ausgesetzt, reinigen Sie sie mit lauwarmen Wasser und einer Zahnbürste. Spülen Sie sie anschließend mit frischem Wasser ab und trocknen Sie sie mit einem weichen Tuch ab oder lassen Sie sie an der Luft trocknen. Verwenden Sie niemals ein Heizgerät. Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie die Steine regelmäßig genau untersuchen, um zu gewährleisten, dass sie weiterhin fest sitzen.

Alle Armbänder unserer Uhren, mit Ausnahme der Summit Smartwatch, können von unseren Uhrmachern gewechselt werden. Bitte besuchen Sie eine unserer Boutiquen oder einen autorisierten Fachhändler für weitere Unterstützung. Konsultieren Sie die Liste der Boutiquen und autorisierten Fachhändler.

Alle Uhren, die mit einer eindeutigen Kennung (Seriennummer) versehen sind, können auf der kostenlosen und benutzerfreundlichen Plattform Enquirus (Hyperlink: Enquirus.com) registriert werden.  Diese ermöglicht es Ihnen, Daten zu Ihrer Uhr sicher zu speichern und deren Verlust oder Diebstahl schnell und unkompliziert zu melden. Die zugehörige Datenbank ist ein nützliches Instrument für die Strafverfolgungsbehörden, die sich mit verdächtigen Uhren befassen, und alle, die am Kauf einer gebrauchten Uhr interessiert sind.

Bitte bringen Sie Ihr Lederprodukt  zu einer unserer Boutiquen oder zu einem autorisierten Fachhändler, die prüfen, ob ein Service angeboten werden kann. Wenn ja, wird Ihr Produkt von dort an unser Service Center geschickt.

Um unsere hohen Qualitätsstandards zu wahren, bieten wir Reparaturdienste ausschließlich in unseren Montblanc Boutiquen oder im Montblanc Service Center an.

In vielen Fällen kann Montblanc ein fehlendes Emblem ersetzen. Um weitere Informationen zu erhalten, kontaktieren Sie uns und fügen ein Bild Ihres Artikels bei. Alternativ können Sie uns Ihren Artikel auch über eine Montblanc Boutique oder einen unserer autorisierten Fachhändler in Ihrer Nähe zusenden. Bitte bringen Sie eine Kopie Ihres Kaufnachweises oder Ihrer Garantiekarte mit.

Das tut uns sehr leid, aber leider können wir keine einzelnen Ohrringe oder Manschettenknöpfe ersetzen, da sie nur paarweise verkauft werden.

Montblanc bietet eine Vielzahl von Reparaturen und Services an. Sollte Ihr Montblanc Schreibgerät beschädigt oder defekt sein, helfen wir Ihnen gerne weiter. Sie können Ihren Artikel in eine Boutique oder zu einem autorisierten Fachhändler bringen. Alternativ konsultieren Sie unsere Servicepreislist.

Das direkte Einsenden an das Servicezentrum der Zentralverwaltung ist nur möglich, wenn keine Zollformalitäten erforderlich sind. Für manche EU-Länder (DE/AT/ES/PT/NL/BE/LU/FR/IT) bieten wir den Versand eines Service Kits an. Dieses besteht aus einer zusammengefalteten Versandbox und einem vorfrankierten UPS-Aufkleber. Möchten Sie Ihre Kreation aus einem dieser Länder einsenden, können Sie Ihr Service Kit auf unserer Website anfordern.  Beachten Sie jedoch, dass das Service Kit nur für Uhren und Schreibgeräte verwendet werden kann.
Wenn Sie Ihren Artikel direkt einsenden möchten, empfehlen wir Ihnen dringend die Verwendung einer schützenden Verpackung, ebenso wie eine versicherte Paketzustellung. Bitte senden Sie Ihre Montblanc Kreation sicher geschützt und als versichertes Paket ein, damit es sicher und zum Ihnen bekannten Zeitpunkt bei uns eintrifft.

Sollte Ihre Montblanc Kreation einen Service benötigen, helfen wir Ihnen gerne weiter.  Bitte bringen Sie Ihre Kreation für Ihre Reparaturanfrage in eine Montblanc Boutique oder zu einem autorisierten Fachhändler in Ihrer Nähe. Ihre Kreation wird dann an unser Servicezentrum überstellt.
Im Abschnitt „Produkt & Reparatur“ unserer FAQ erfahren Sie mehr über Reparaturen (Servicepreise, unter Garantie fallende Reparaturen, aktueller Reparaturstatus).

Wenden Sie sich bitte an die Boutique oder den autorisierten Fachhändler, wo Sie Ihren Montblanc Artikel eingereicht haben, um sich über den Status Ihrer Service-Bestellung zu informieren. Wenn Sie Ihren Artikel zur Reparatur direkt an unser Servicezentrum gesendet haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice, um ein Status-Update zu erhalten. Bitte geben Sie die Servicereparatur-Nummer an.

MB 01 Headphones

Die Ohrpolster und der Bügel sind mit Leder überzogen und können mit einem sanften Lederreiniger und einem weichen Tuch gereinigt werden. Die Gelenke und Hörmuscheln können mit einem Tuch gereinigt werden. Ja. Die Ohrpolster lassen sich ganz einfach abziehen und können separat gekauft werden. Weitere Informationen zur Reinigung finden Sie in den Sicherheitshinweisen.

Intelligent Play/Pause erkennt automatisch, wenn der Nutzer den Kopfhörer auf- bzw. absetzt. Die Wiedergabe wird dann unterbrochen bzw. wiederaufgenommen, ohne dass eine Taste gedrückt werden muss.

Diese Funktion ist standardmäßig deaktiviert. Um sie zu aktivieren, halten Sie die Leiser-Taste und die ANC-Taste gleichzeitig 8 Sekunden lang gedrückt. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um die Funktion wieder zu deaktivieren.

Die individuelle Kopf- bzw. Ohrform kann diese Funktion beeinflussen. Deaktivieren Sie die Funktion, falls der Kopfhörer die Wiedergabe unbeabsichtigt unterbricht/fortsetzt. 

Ja. Der MB 01 Kopfhörer unterstützt alle Arten von Sprachassistenten (z. B. Google Assistant auf einem Android-Gerät und Siri auf einem iOS-Gerät). Sie können den Sprachassistenten aktivieren, indem Sie die Taste für den Sprachassistenten gedrückt halten.

Stellen Sie sicher, dass der Sprachassistent auf Ihren gekoppelten Geräten aktiviert ist. 

Ja. Der Kopfhörer ist mit verschiedenen Mikrofonen und Spracherfassungstechnologie ausgestattet, um die Anrufqualität zu optimieren.

Anrufe werden über die Play/Pause-Taste an der rechten Hörmuschel verwaltet:

Einmal drücken: Anruf annehmen
Zweimal drücken: aktiven Anruf stummschalten
Dreimal drücken: Stummschaltung deaktivieren
3 Sekunden gedrückt halten: Anruf beenden 

1. Stellen Sie sicher, dass Bluetooth auf Ihrem Gerät aktiviert und der Kopfhörer ausgeschaltet ist.
2. Halten Sie anschließend die Ein-/Aus-Taste 8 Sekunden lang gedrückt. Halten Sie die Taste gedrückt, bis Sie Folgendes hören: „Power on – Battery X% – Ready to pair“. Lassen Sie die Taste ERST DANN los.
3. Schließen Sie die Kopplung ab, indem Sie den Kopfhörer (Montblanc_MB01) in der Bluetooth-Liste Ihres Geräts auswählen.
4. Nach der ersten Einrichtung verbindet sich der Kopfhörer nach dem Einschalten automatisch mit dem Gerät.

Montblanc_MB01 ist das korrekte Gerät. LE-Montblanc_MB01 ist die Bezeichnung der Bluetooth Low Energy Verbindung, die von einigen Geräten automatisch herausgefiltert wird. Wenn versehentlich LE-Montblanc_MB01 gewählt wird, ist es möglich, dass keine Musik abgespielt wird.

1. Entfernen Sie den Kopfhörer aus der Liste bekannter Bluetooth-Geräte auf Ihrem Gerät.
2. Halten Sie die ANC- und die Ein-/Aus-Taste gleichzeitig 8 Sekunden lang gedrückt. Sie hören dann Folgendes: „Bluetooth device list cleared“.
3. Schalten Sie den Kopfhörer aus.
4. Halten Sie die Ein-/Aus-Taste 8 Sekunden lang gedrückt, bis Sie Folgendes hören: „Ready to pair“. Koppeln Sie den Kopfhörer dann mit Ihrem Gerät.

Ja. Der Kopfhörer stellt automatisch eine Verbindung mit den letzten zwei gekoppelten Geräten her, z. B. ein Smartphone und ein Tablet.

Die Bluetooth-Reichweite beträgt 10 Meter. Die Bluetooth-Verbindung kann durch Hindernisse (Wände, Türen) oder Störungen durch andere elektronische Geräte beeinträchtigt werden. 

Aktive Geräuschunterdrückung (Active Noise Cancellation, ANC)

ANC ist eine Technologie, die externe Umgebungsgeräusche (z. B. Flugzeugmotoren) durch ein speziell erzeugtes „Gegengeräusch“ neutralisiert und so eliminiert.

Der Montblanc MB 01 verfügt über eine fortschrittliche Hybrid-ANC, bei der Mikrofone innen und außen an der Hörmuschel zum Einsatz kommen. Die inneren Mikrofone berücksichtigen die abgespielte Musik, während die äußeren Mikrofone einen breiteren Frequenzbereich erkennen und neutralisieren.

Live-Modus

Bei aktiviertem Live-Modus erfassen die Mikrofone leise externe Geräusche und verstärken diese auf die internen Lautsprecher. In diesem Modus können Sie daher Umgebungsgeräusche hören, während Sie Ihren Kopfhörer tragen.

Um ANC und den Live-Modus zu aktivieren bzw. zu deaktivieren, drücken Sie die ANC-Taste. Der aktuell gewählte Modus wird über den Kopfhörer akustisch bestätigt.

Wenn der Akku Ihres Kopfhörers vollständig entladen wurde, kann es eine gewisse Zeit dauern, bis die LEDs aufleuchten.
Nutzen Sie ein anderes USB-C-Kabel oder ein anderes USB-Ladegerät.

Wird beim Benutzen des Kopfhörers die Wiedergabe unterbrochen oder sind Geräusche zu hören, können Sie Folgendes versuchen:

1. Stellen Sie sicher, dass Sie sich innerhalb der Bluetooth-Reichweite von 10 Metern befinden und keine Hindernisse die Übertragung blockieren.
2. Deaktivieren Sie andere Bluetooth-Geräte in Ihrer Nähe, da sie die Übertragung beeinträchtigen können.
3. Wenn Sie Musik streamen, stellen Sie sicher, dass die Internetverbindung ausreichend ist, oder laden Sie die Musik auf Ihr Gerät herunter.
4. Ändern Sie den Modus Ihres Kopfhörers. Der Live-Modus kann zum Beispiel unerwünschte Umgebungsgeräusche verstärken.
5. Auf Android-Smartphones: Überprüfen Sie, ob Sie aptX Adaptive in den Bluetooth-Einstellungen für den MB 01 Kopfhörer deaktivieren können. Auf manchen Geräten ist diese Einstellung aktiviert, obwohl sie nicht unterstützt wird.

Wenn das Problem fortbesteht, versuchen Sie bitte Folgendes:

1. Schalten Sie Ihren Kopfhörer aus und anschließend wieder ein.
2. Deaktivieren Sie Bluetooth und aktivieren Sie die Funktion anschließend wieder.
3. Schließen Sie alle nicht verwendeten Apps auf dem Gerät und führen Sie einen Neustart durch.

Ja. Der MB 01 Kopfhörer ist als IPX4 eingestuft. Er ist demnach spritzwasser- und schweißresistent. Sie können ihn für sportliche Aktivitäten ohne Wasserkontakt und für Ihr Training verwenden. Allerdings ist der MB 01 nicht als schweiß- bzw. wasserdicht konzipiert. Ein Wasserstrahl oder andere Flüssigkeiten dringen in den Kopfhörer ein. Setzen Sie den MB 01 daher bitte keinem Wasserstrahl oder starkem Schwitzen aus und verwenden Sie ihn ebenfalls nicht für Wassersportarten wie Schwimmen oder beim Duschen.

Letzte Meldungen