Mehr entdecken   Montblanc Magazin

Intensiv und ikonisch: Für Marc Newson, einen der weltweit einflussreichsten Designer, hat die Farbe Rot eine ganz besondere Bedeutung. In Zusammenarbeit mit Montblanc und der Non-Profit-Organisation (RED), die sich für eine Welt ohne AIDS einsetzt, hat der Australier in der Farbe der Leidenschaft, der Energie und des Abenteuers (MONTBLANC M)RED entworfen. Wir haben uns während der Einführungsveranstaltung im Londoner Soho House mit Marc Newson über seinen kreativen Ansatz zu sozialem Engagement unterhalten.

Sie unterstützen (RED) bereits seit mehreren Jahren. Wie bewerten Sie den Erfolg der Mission von (RED)?

(RED) leistet ohne Frage fantastische Arbeit! Sie sind dem selbst gesteckten Ziel schon sehr nahe gekommen. Dennoch bleiben sie am Ball und sind weiterhin eine positive Kraft.

Warum haben Sie sich entschieden, (RED) zu unterstützen?

Wir arbeiten bereits seit 2013 zusammen. Ich habe mich dafür entschieden, da mir die Arbeit der Organisation sehr am Herzen liegt.

Wie haben Sie sich mit (RED) in Verbindung gesetzt?

Es war genau umgekehrt – Bono hat sich bei mir gemeldet und gefragt, ob ich dabei sein möchte. Gemeinsam mit Jony Ive von Apple haben wir 2013 bei Sothebys in New York eine Wohltätigkeitsauktion für (RED) zusammengestellt. Dabei sind unglaubliche 26,2 Millionen US-Dollar herausgekommen.

 

 

Wann entstand die Idee für (Montblanc M)RED?

Vor ein paar Jahren habe ich nach Möglichkeiten gesucht, um bereits entwickelte Designs zugunsten von (RED) einzusetzen. Mein Design für ein Montblanc M Schreibgerät schien ideal dafür zu sein. Es war individualisierbar und ich wusste, dass das Ergebnis ikonisch sein würde.

Welche Herausforderungen brachte die Neugestaltung eines Schreibgeräts mit sich?

Das war völlig unkompliziert – keine Herausforderung, sondern eine perfekte Gelegenheit, um die DNA von (RED) auf eines meiner Designs anzuwenden.

Wie kann ein kleines Schreibgerät die Mission von (RED) unterstützen?

Es kann einen Teil dazu beitragen, Aufmerksamkeit für (RED) zu erzeugen, Interesse zu wecken und Gelder einzubringen.

 

Sie setzen Ihren Einfluss für einen guten Zweck ein. Wie sehen Sie Ihre Rolle in der Gesellschaft?

Ich versuche, Menschen den Wert und die Werte von gutem Design näherzubringen.

Wie wird Ihre Arbeit von den zahlreichen Facetten der Gesellschaft beeinflusst?

Mein Schaffen wird voll und ganz von meiner Umgebung bestimmt. Wenn alles perfekt wäre, wäre ich arbeitslos. Ich bin praktisch ein „ProblemIöser“.

Wie finden Sie neue Herausforderungen und neue Perspektiven?

Ich suche sie erst gar nicht, denn sie kommen normalerweise zu mir. Die Herausforderung besteht darin, den Finger am Puls der Zeit zu haben, neue Grenzen des Machbaren zu definieren und relevant zu bleiben.

Was unternehmen Sie, um Ihre Inspiration aufrechtzuerhalten?

Inspiration kommt und geht – sie ist eben nicht greifbar.

Wie gehen Sie neue Herausforderungen an?

Mein Ansatz ist unabhängig von den Vorgaben und von der Größe des Projekts immer derselbe. Zunächst betrachte ich das Objekt als eine Designfrage mit bestimmten Problemen, die auf eine einfache, innovative und wunderschöne Art und Weise gelöst werden müssen – am besten durch den Einsatz neuer Technologien, Materialien und Prozesse.

Über (RED)

(RED) ist eine von Bono, Leadsänger der Rockband U2, und Bobby Shriver, Aktivist, Rechtsanwalt und Neffe des ehemaligen US-Präsidenten John F. Kennedy, gegründete Non-Profit-Organisation. Die Organisation arbeitet mit ikonischen Marken zusammen, um Gelder für den Globalen Fonds und damit den Kampf gegen HIV/AIDS in Afrika zu sammeln. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Montblanc gehen 5 Euro jedes verkauften (MONTBLANC M)RED Schreibgeräts und Accessoires an den Globalen Fonds, um HIV/AIDS-Programme zu unterstützen. Das ist ausreichend, um für 25 Tage lebensrettende HIV-Medikamente bereitzustellen. Von (RED) unterstützte Zuschüsse aus dem Globalen Fonds haben durch Prävention, Behandlung, Beratung, HIV-Tests und Pflegedienste bereits das Leben von fast 110 Millionen Menschen beeinflusst.

Über Marc Newson

Von Ringen bis zu Raumschiffen: Marc Newson wird als einer der einflussreichsten modernen Designer seiner Generation angesehen. Er hat für einige der bekanntesten Marken der Welt in den verschiedensten Disziplinen gearbeitet, von Fertigung und Technologie über Transport und Mode bis hin zu Luxusgütern. Marc Newson wurde 1963 in Sydney, Australien, geboren und hat bereits in Sydney, Tokio und Paris gelebt und gearbeitet. Heute ist er in London zu Hause, wo sein Unternehmen, Marc Newson Limited, seit 1997 seinen Sitz hat.

  • {{customTag1}} {{customTag2}}
    (Montblanc M)RED Füllfederhalter (Montblanc M)RED Füllfederhalter

    (Montblanc M)RED Füllfederhalter

    560,00 €
    SAVE (Montblanc M)RED Füllfederhalter
  • {{customTag1}} {{customTag2}}
    (Montblanc M)RED Rollerball (Montblanc M)RED Rollerball

    (Montblanc M)RED Rollerball

    420,00 €
    SAVE (Montblanc M)RED Rollerball
  • {{customTag1}} {{customTag2}}
    (Montblanc M)RED Kugelschreiber (Montblanc M)RED Kugelschreiber

    (Montblanc M)RED Kugelschreiber

    420,00 €
    SAVE (Montblanc M)RED Kugelschreiber
  • {{customTag1}} {{customTag2}}
    (PRODUKT)RED Sketchbook #149 (PRODUKT)RED Sketchbook #149

    (PRODUKT)RED Sketchbook #149

    110,00 €
    SAVE (PRODUKT)RED Sketchbook #149
  • {{customTag1}} {{customTag2}}
    (Montblanc)Red Manschettenknöpfe (Montblanc)Red Manschettenknöpfe

    (Montblanc)Red Manschettenknöpfe

    220,00 €
    SAVE (Montblanc)Red Manschettenknöpfe
  • {{customTag1}} {{customTag2}}
    (Montblanc)RED Armband (Montblanc)RED Armband

    (Montblanc)RED Armband

    290,00 €
    SAVE (Montblanc)RED Armband